Babylache

Ich mag es, wenn Menschen glücklich sind. Das gilt natürlich ganz besonders für die ganz kleinen Menschen. :-)

Gefunden bei Spreeblick.

Update: Hab das Baby-Video am 10.04. aktualisiert. Es war aus YouTube entfernt worden, aber es gibt es zum Glück nochmal. :-)

{lang: 'de'}

11 Responses to “Babylache”

  1. hähähähääää…das Lustigste ist daran die eigene Reaktion darauf. Erst ein Schmunzeln, dann ein Lachen, dann ’ne Weile wohlwollendes Grinsen und am Ende irres Giggeln…so, und schon die Portion Lachen für heute gesättigt!^^

  2. Ja supercool, ich möchte nur mal wissen was da in den Brei gemischt wurde. Vielleicht hat er ja auch nur die falschen Kekse bekommen.

    Man muss auf jeden Fall gleich mit lachen.

  3. *g* Interessant wäre, was der Papa so alles gemacht hat, um das Kind zum Lachen zu bringen. :-)
    Die Lätzchen, in die alles reinfäält und die man danach einfach ausschütten kann, sind übrigens super.

  4. hihihihihih des baby ist der hammer wenn mal schlechte laune am start ist zieht es euch einfach rein einfach nur zum totlachen^^ liebes grüßle reyhan

  5. Inzwischen weiß ich, warum heute schon deutlich über 200 Besucher alleine auf diesem Beitrag mit dem Babyvideo waren:

    […] Kam heut bei Punkt12 auf RTL und ich fand des so geil, dass ich bei Google „Babylache“ eingegeben hab und da hab ich tatsächlich des Video gefunden :-)!! […]

    Wer bei Google nach Babylache sucht, findet auf Platz 1 und 2 mich. Obiges Zitat ist von einer Kwick-Userin, die nach der erfolgreichen Suche den Link zu meinem Blogbeitrag offenbar in sehr vielen Kwick-Gästebüchern hinterlassen hat. Aber vermutlich wurde er auch sehr stark über Mails, ICQ und sowas verbreitet, denn viele Aufrufe haben keinen Referrer.

    Das und die Sache mit dem StudiVZ bescheren mir heute (mal wieder) nen absoluten Rekordtag im Blog (schon deutlich über 500 Besucher heute, auch beim am strengsten zählenden Counter).

  6. WildeHummel

    IS DATT GAIL!!!!!!!!!!!!Lach mi kaputt.würde es gern als Handyklingelton haben i weiss nur net wie

  7. @Babybilder
    Schon interessant, wie man sich über ein Video totlachen kann, das gar nicht mehr angezeigt werden konnte. Ein simpler Klick auf Play und du hättest es bemerkt. Hab den Link unter deinem Namen mal ersetzt. Manuelles Spamming nennt man das.

    Das Video geht nun übrigens wieder. Hab es nochmal in YouTube gefunden. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.