CounterStrike online spielen

Ich hab mir heute wieder Counter-Strike: Condition Zero installiert, weil ich online spielen wollte. Ich hab auch nen Account bei Steam, aber wenn ich spielen will, heißt es, er würde dann das entsprechende Spiel runterladen. Ich hab’s ja aber schon. Wie bring ich Steam das bei?

Noch die Zeit nutzen, bevor selbst die Nutzung des Spiels verboten ist (Beckstein will das so). Wenn ich nächste Woche Amok laufe, wisst ihr ja warum: Killerspiele. Wenn nicht, dann… ähm, ja… was eigentlich dann?

Liebe Polizei, liebe Staatsanwaltschaft, dies ist keine Ankündigung eines Amoklaufs. Bitte besuchen Sie meinen Blog privat in Ihrer Freizeit wieder und kümmern Sie sich bis dahin um die wirklich bösen Buben. Beckstein zum Beispiel. Ich hab sogar das Spiel legal gekauft. Und zur Schule geh ich auch nicht mehr.

{lang: 'de'}

42 Responses to “CounterStrike online spielen”

  1. Mal in den Raum geworfen:
    Wäre ein spiel wie DEFCON (gibt’s über Steam, http://www.everybody-dies.com) eigentlich ein „Killerspiel“?
    Grafik ist unrealitisch, man sieht keine Pixelmenschen, „Killt“ aber virtuell Millionen… Gibt’s da dann vielleicht eine Grenze (veilleicht: Ab 100 virtuell getöteten ob sichtbar oder nicht, ist es ein Killerspiel..)?
    Apropos Steam: Würde dann das Internet zensiert werden, so dass solche Plattformen dann asu Deutschland nicht mehr erreichbar wären? Da könnten wir uns dann ein paar Tipps aus China holen wie das geht….

    Ach ja, wer Ironie fiindet darf sie behalten…

    Spiel lieber Battlefield anstatt Counterstrike :)

  2. @Henning: Ist doch kein Problem. Erst wird ein Gesetzesentwurf fertig gemacht und am Ende eh von der Killerspiel-Lobby gekippt. ;) (Kleiner Hieb in die Nichtraucherschutzecke …).

  3. Zu deinem Problem: Keine Ahnung, wo ist das Problem wenn du einfach Steam runterlädst und dann über Steam das Spiel aus dem Netz laden lässt?

  4. Bastian W.

    Ich verstehe das alles nicht. Ist es wirklich so „normal“ auf einem PC Töten zu spielen und per Mausklick zwischen Raketenwerfer und Kopfschuss zu wählen? Selbst die sonst unpolitischsten Leute bringen sich ausgerechnet hier in eine Debatte ein und verteidigen den Sierra-Entertainment-Konzern und diesen abgestumpften Müll, den die uns verkaufen.

  5. @Bastian W.: Doch, das ganze ist eigentlich recht normal, Schach gibt es schon seit einigen Jahrhunderten, da wählst du dann per Hand zwischen den Todesarten für deine Figuren, Cowboy & Indianer wird auch schon seit Ewigkeiten gespielt.

    Und nichts anderes ist das Spielen am PC auch.

    Und ob hier nun gezielt ein Konzern verteidigt wird mag ich bezweifeln, es geht um das Prinzip ob hier irgendwas Auslöser für Amokläufe ist oder nicht, abgestumpften Müll kann man übrigens viel besser jeden Nachmittag auf den Privatsendern sehen, dafür muss man den PC nicht anmachen…

  6. @Bastian: Ja. Genau so sehe ich das auch.

    Außerdem bedeutet ein Verbot nicht, dass die Spiele nicht gespielt werden. Bei der Altersgruppe kaufen sich doch eh die Wenigsten die Spiele im Laden. Nur so Leute wie wir (ich?) kaufen die, weil sie im Laufe der Jahre zu viel Angst vorm Downloaden bekommen haben, gleichzeitig das Geld dafür zur Verfügung steht und auch die Einsicht, dass auch bei bösen Multimilliardendollar-Unternehmen normale Menschen arbeiten, die was zu Essen brauchen.

    (Man! Ich wollte nur ein »JA« schreiben und jetzt sieh Dir den Text an …)

  7. @Bastian (13:33 Uhr)
    Endlich mal jemand, der auf mein Problem eingeht (nichts gegen den Rest der Diskussion, aber…). Das Problem ist, dass er dann stundenlang runterladen würde und ich vermutlich auch noch was dafür zahlen soll. Dabei habe ich Steam bereits installiert und Counter-Strike auch. Ich hab das auch schon mal online gespielt, aber vor einiger Zeit hab ich den PC halt mal plattgemacht. Daher eben die Frage: Wie bringe ich Steam bei, dass ich Counter-Strike bereits installiert habe? Meine Seriennummer hab ich da schon eingegeben.

    @Tilman
    Wieso?

    @Bastian W.
    Ergänzend zu den anderen: Es geht hier vor allem darum, dass das Verbot total unsinnig ist. Es wird eine Kausalkette medial vermittelt, die so einfach nicht stimmt. Irgendwo hab ich letztens gelesen, dass letzte Woche an einem Tag um 8:30 Uhr 100.000 CS-Spieler online waren. Wenn die alle Amok laufen würden, wären wir vermutlich bald alle nicht mehr am Leben.

  8. Henning:

    Gegen das Runterladen kann man glaub ich nichts machen, aber nochmal Kaufen musst du das Spiel für Steam eigentlich nicht.

    Man kann Spiele die man bereits ohne Steam gekauft hat über die Seriennummer freischalten, die sind dann fest an den Steam-Account gebunden und du kannst es immer wieder runterladen vom Steamserver und spielen ohne was dafür zahlen zu müssen.

    Da du ja sagst, dass du das schonmal gemacht hast musst du dich eigentlich nur mit der Email-Adresse und deinem Passwort was du vor dem Plattmachen des PCs verwendet hast bei Steam anmelden und es dann runterladen.

    Zu der Killerspiele-Diskussion:

    Ich bin ehrenamtlich in der ESL (www.esl.eu) als Admin tätig, in den verschiedenen Ligen sind über 600.000 Spieler in über 250.000 Teams organisiert (siehe http://www.esl.eu/de/statistics/).

    Und das ist nur der Anteil an Spielern die aktiv in Teams im Wettbewerb mit anderen Spielen….

    Ich wage daran zu zweifeln, dass von denen irgendjemand Amok gelaufen ist in der Vergangenheit oder das wird. Und selbst wenn es einer von 600.000 macht sollte man doch clever genug sein um einzusehen, dass da kein kausaler Zusammenhang zwischen PC-Spiele Gewaltverhalten vorliegt.

  9. @Bastian
    Wenn ich dieses Freischalten machen will, kommt ne Meldung, das hätte ich ja schon gemacht und müsste das nicht nochmal machen. Und dann komme ich wieder zu dem Download (der übrigens etwa 2 Std. dauern soll). Das ging letztes Mal ohne Download, jedenfalls ohne das komplette Spiel runterzuladen. Updates und so, ja, aber nicht das ganze Spiel.

    Und bei Steam angemeldet und registiert bin ich. Bin auch unter dem Usernamen drin, den ich damals verwendet habe. Soweit ist alles korrekt.

  10. Dann hast du damals wohl vorher das normale Spiel installiert gehabt und danach Steam installiert oder?

    Dann brauchst du nur die Updates zu ziehen wenn Steam schon eine normale Installation vorfindet.

    Sonst würd ich an deiner Stelle einfach mal den Download laufen lassen und schauen was danach passiert ;)

  11. Wenn ich da zu einer Zeit, wo noch Mitbewohner von mir wach sind (bis 2 Uhr eigentlich immer der Fall), so ne Aktion starte, die zwei Stunden lang den Downstream blockiert, dann lest ihr hier so schnell keinen Blogeintrag mehr von mir. ;-)

    Ich hab’s aber im Hinterkopf. Zu deiner Frage noch: Ich hab Steam gleichzeitig mit Counter-Strike installiert. Weiß jetzt nicht mehr, wie bei deren Installationsroutine die Reihenfolge ist, aber das wäre schon nicht unklug, wenn die das so machen würden, dass es auch funktioniert.

  12. Hi Leute
    Ich wollte heute online spielen da stand bei mir kein server
    dan wollte ich server machen da stand ip adresse

    was ist das ip adresse????????

    wäre dankbar wen ihr mir helfen könnt

  13. Dass Steam offenbar seit einiger Zeit nicht geht bzw. Probleme macht, merke ich an meinen Suchanfragen. Sowas wie steam down oder warum ist steam down kam da seit Kurzem dauernd.

    Eine IP-Adresse ist die eigentliche Adresse einer Seite. Das, was wir als Adresse oder URL kennen, ist eigentlich nur ein Alias, also sowas wie ein Spitzname. Mehr zum Thema IP-Adresse gibt’s bei Wikipedia.

  14. wo kann man hier denn cs zocken ????????????????????????????????

  15. Alex und Markus, ich glaube, ihr seid hier falsch. Und insbesondere Markus hätte sich vielleicht mal durchlesen sollen, worum es hier geht.

  16. Bei mir zeigt er an das der master Server nicht an ist oder aus ist ich verstehe es nicht kan mir einer Hälfen.
    Danke !

  17. cooles spiel aber es wäre besser online zu spielen

  18. hi bin lumi wollte mal counter-strike spielen aber könnte ich nicht wäre gut wenn einer von euch mjir hälfen kann!!!Danke???

  19. kann mir jemand helfen hab mir steam runtergeladen danach danach den freischaltcode für mein spiel counter-strike:source eigegeben dann hat er das spiel geladen wie es sich gehört aber wenn ich spielen möchte dann startet er das spiel nicht. Er ladet zwar einen Moment aber er startet es Nicht (und der steam oder mein pc zeigen mir auch keine fehlermeldung an)

    WER EINE LÖSUNG WEISS BITTE MELDEN

  20. @Bastian

    Ich hab’s nun über Steam runtergeladen und es läuft jetzt. Hab eben mal ein paar Runden gezockt.

    @alle anderen hier, die Probleme mit Steam haben

    Ich kann euch auch nicht helfen. Finde es ja nett, dass ihr hier vorbeikommt, aber wenn Steam nicht läuft (was in letzter Zeit offenbar sehr häufig vorkommt, wenn ich mir so meine Suchwörter ansehe mit denen ihr hierherkommt), dann kann ich daran auch nichts ändern. Sorry.

  21. Bastian Gartmann

    Also i hab ein ganz anderes problem und ich hoffe ich könnt mir weiter helfen ich suche verzweifelt nach einer internet seite in der ich mir counter strike runterladen kann ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen danke im vorraus!! :-) Meine Email addrese : Rodney—Mullen@web.de

  22. Über Steam kann man Counter-Strike runterladen. Wenn du bisher allerdings keine Lizenz hast, kostet das auch was.
    Links zu illegalen Downloads wirst du hier hoffentlich nicht erwartet haben.

  23. des spiel ist der hammer ihr seit die geilsten
    wow!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!thx

  24. es ist gut das spiel zu spielen ich wünschte es könnten mehrere spielen aber gut das es counter strike gibt

  25. cool das es counter strike gibt jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!

  26. Also, wenn das hier so weitergeht mit den Sinnlos-Kommentaren werde ich wohl das erste Mal die Kommentare zu einem Beitrag schließen.

  27. -:-:-:YOZGATLI-:-:-:

    ICH BIN DER BESTE COUNTER STRIKE SPIELER KOMTS ALLE HER HERTS !!!!!! KARDINAL SPIELER

  28. hi! ich möchte gern cunter strike runterladen,aber weiss nicht wie?

  29. Jetzt reicht mir der Unsinn hier, ich mach die Kommentare zu diesem Eintrag zu.

    Leute, lest den Beitrag und schreibt passende Kommentare dazu. Gut, hier jetzt nicht mehr, aber generell.

  30. Hab die Kommentare mal wieder aufgemacht, weil ich selbst was schreiben wollte. :-)

    Wenn jetzt aber wieder dauernd „wer hat lust zu zocken“ oder sowas kommt, sind die ganz schnell wieder zu.

    Es suchen in letzter Zeit immer mehr Leute nach counter strike online spielen ohne download und darauf wollte ich eingehen. Die Lösung ist ganz einfach: Kauft euch die CD im Laden und ihr könnt ohne Download Counter-Strike online spielen.

  31. Hi,

    gibt es das Spiel nicht auch kostenlos und Legal zum Download? 1.6 glaub ich ist das. Das erzählen de sich bei uns immer. ;-)

    Gruß
    Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.