Guten Appetit!

Manchmal wacht man morgens auf und hat Riesenhunger. An anderen Morgenden ist das ganz anders. Von Hunger oder Appetit ist überhaupt nichts zu spüren. Mir ist jetzt klar warum: In unserem Leben verschlucken wir etwa zehn Spinnen nachts im Schlaf. Dass man da dann keinen Hunger mehr hat, ist klar. So oder so.

{lang: 'de'}

3 Responses to “Guten Appetit!”

  1. Hehe, in dem Fall war mir das sogar bewusst (und im anderen hast du noch keine Quelle geliefert). Ist aber witzig, wenn man mal danach googlet. Mal sind es 3-6, mal 4, dann wieder 10 oder auch die Widerlegung der ganzen, schönen Theorie.
    Aber dann hätte ich den Eintrag ja nicht mehr schreiben können. *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.