Katzenbabys

KatzenbabyWenn die eine Schwester im Blog der anderen nicht nur elf Katzenfotos bloggt, sondern auch noch ein Video dazu, dann muss man als braver Bruder, der die beiden überhaupt erst zum Bloggen verführt hat, auch einen Link zu den süßen, kleinen Katzenbabys setzen, oder?

Ich hoffe mal, dass die bis Weihnachten nicht allzu groß werden. Am besten nicht so viel füttern. ;-)

{lang: 'de'}

11 Responses to “Katzenbabys”

  1. Der erste Katzencontent!

    Damit bist Du endlich vollwertiger Blogger. Gibt es wirre Rituale zur Blogtaufe?

  2. niels | zeineku.de

    Niedlich sind sie ja. Aber haben sie auch diese Flecken da auf dem Teppich produziert?

  3. @niels
    Ich schätze mal, die kommen eher vom rauchenden Hausherrn. Aber frag mich nichts Genaues. Ich hab nie in dem Haus gewohnt und bin auch sonst immer nur an Weihnachten da.

    @Kai
    Jabbadabbadu! ;-)
    Ich hab ja im Nachhinein noch ein bisschen bereut, das Stichwort „Katzencontent“ nicht untergebracht zu haben. Aber nun hast du’s ja gebracht. Rituale zur Taufe? Sag du’s mir, du bist länger dabei. Braucht man da nicht auch nen Täufer? Johnny, der Täufer? ;-) Also, vom Namen würd’s passen.

  4. Da muss ich Henning zustimmen. Gestern war auch erst der zweite Tag, an dem sich die Kleinen aus ihrem Katzenkorb getraut haben, können also noch gar nicht viel Dreck verursacht haben.
    Ja, und das mit den Katzenbildern -nun auch in deinem Blog- brauch ich jetzt ja nicht mehr zu sagen.

  5. ja wie unglaublich süß! damit kannst du mein herz erweichen. niiiieeeeedlich. uiuiui. ich überschlage mich förmlich innerlich!

  6. Werden die Süßen denn verkauft?
    Ich möchte mir bis Ende des Monats eine Katze kaufen und suche noch eine Glückliche Mietze die mich als Dosenöffner adoptieren will :-)

  7. die werden nicht verkauft, ich geb die gern in liebevolle hände ab, dabei reichts mir zu wissen, dass sie wirklich gut untergebracht sind.
    Nach jetzigem Stand sind alle vergeben. Frag bitte am Ende dere Woche noch mal nach.

  8. Ich glaub Katzen kraulen alle Lebewesen gern. Sie schließen ja Freundschaften z.B. auch mit Hunden und anderen Tieren.

  9. Felicitas (so heisst unsere Katze)

    Hi,
    wir haben auch eine schwarze Katze. Zu goldig die Katzen mit der weissen Schauze. Ich finde es gut wenn man die Katzen nicht meistbietend verkauft! Wichtig ist, das die Katzen in gute Hände gekommen sind.
    ….

  10. oh Gott wie niedlich :-) Wenn ich bedenke wie lange es jetzt schon her ist das mein Katerchen so klein und putzig war :-) Nee jetzt ist er nicht mehr klein…aber putzig trotzdem doch noch…irgendwie…auf seine Weise…*Grins*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.