Park to go

Park to go

Immer im Grünen. Ein Bäumchen gegen die Langeweile kommt bestimmt noch in Version 2.0. Außerdem muss man ja auch mal pinkeln.

Überschrift bei Spreeblick geklaut, wo ich das Rad auch gefunden habe. Das Rad wurde gebaut von dem Studenten David Gallaugher von der Dalhousie-Universität in Kanada.

One Response to “Park to go”

  1. MannQuadrat

    Endlich mal eine wirklich sinnvolle idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.