Stoiber und der Bär als Text

Ich hatte ja schon weiter unten das MP3 mit Stoiber (alias Stoibär) und JJ1 (alias Bruno alias Problembär) verlinkt. Weil’s so schön ist, habe ich mir mal die Mühe gemacht und den Text rausgeschrieben.

Zitat:
Äh… Natürlich freuen wir uns, das ist gar keine Frage, freuen wir uns, und die Reaktion war völlig richtig, einen äh, sich normal verhaltenden Bär in Bayern zu haben. Äh, ja, das ist gar net zum Lachen. Äh, und der… Bär, im Normalfall, ich muss mich ja auch… äh… auch Werner Schnappauf hat sich natürlich hier, äh, intensiv, äh, mit äh, so genannten Experten austausch… austauschen… äh, müssen. Nun haben wir, der normal verhaltende Bär lebt im Wald, geht niemals äh, raus und äh, reißt vielleicht äh, ein bis zwei Schafe im Jahr. Äh, wir haben dann einen Unterschied zwischen dem normal sich verhaltenden Bär, dem Schadbär und dem äh, Problembär. Und, äh, es ist ganz klar, dass äh, dieser Bär äh, ein Problembär ist und äh, es ist im übrigen auch äh, im Grunde genommen äh, durchaus äh, ein gewisses Glück gewesen. Der hat um 1 Uhr nachts äh, praktisch äh, diese Hühner gerissen. Und äh, Gott sei dank war in dem Haus… äh, war… also jedenfalls ist das nicht bemerkt worden aufgrund von… äh, es ist nicht bemerkt worden. Stellen Sie sich mal vor, der war ja mittendrin, stellen Sie sich mal vor, die Leute wären raus und wären praktisch jetzt dem Bären äh, praktisch begegnet, äh, was da hätte passieren können…

Tipp: Anhören und am besten mitlesen dabei.

{lang: 'de'}

13 Responses to “Stoiber und der Bär als Text”

  1. echt klasse, welch hervorragender Service.
    Habe es mal probiert…und tatsächlich….dein Text macht was her, wenn man ihn mit dem Hören verbindet :-)

  2. Danke! :-)
    Das war echt anstrengend und hat ne Weile gedauert. Hab das MP3 dafür bestimmt 40 Mal gehört. Aber am Ende hat sich’s schon für mich selbst gelohnt und für euch ja dann auch.
    Danach (wieso auch immer erst danach) hab ich mal nach anderen Seiten gesucht, die den Text online gestellt haben. Hab auch einige gefunden, aber die meisten haben einige der Ähs weggelassen.

  3. GeschnittenBrot

    Hm, irgendwie fehlt da noch was von dem äh, Experten äh sozusagen, der äh auch erst äh di e äh äh Äh-xperten gefragt hat äh ja äh. Schön oder? Der äh Stoi-b-äh-r

  4. Danke fürs rausschreiben! Hab’s gleich bei mir angefügt. mfg ZniL

  5. Hallo und vielen Dank für die Mühe.

    Hab das Ding 10 x angehört und mich bepisst vor lauter lachen. Was hat sich der Typ eingeworfen? Der ist ja völlig irre. Und das ist unser Bayrischer Ministerpräsi – schönen Gruß……….

    Armes Bayern.

    Gruß,

    Stefan aus München

  6. Gebt ihm irgendeine unwichtige Funktion, wo er viel reden muss. Da haben wir alle was davon. :-)
    Ich hab hier noch viel Material von ihm auf der Platte. Vielleicht sollte ich davon noch was online stellen…

  7. Matthias

    seeeeeeehr seeeeeeeehr witzig !
    Problembär und Schadbär wärn für mich WÖRTER des Jahres 2006 geworden . Ganz klar!

    Ähnlich witzig fand ich nur noch den ehemaligen irakischen Aussenminister, der während des Kriegs so lustige PK gehalten hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *