Textilsharing

Erst wird er mit 50,4 % schon im ersten Wahlgang OB in Tübingen, dann wird Stuttgart 21 mal wieder vertagt, weil die Wirtschaftlichkeitsberechnung noch nicht so aussieht, wie sie aussehen soll. Kein Wunder, dass da Kommentarschreiber in meinem Blog die Boris-Palmer-Woche ausrufen.

Na, wenn das so ist. Da hab ich noch was Passendes für euch aus meinem Wahlkampf. In der Rubrik Köpfe – Klatsch – Kurioses erschien am 11. März 2006 in der NWZ (Göppingen) folgender Artikel:

NWZ Göppingen: Textilsharing - Boris Palmer und Henning Schürig (Grüne)

Wen’s interessiert: Mehr Presseartikel über mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.