Verlängerung

Eben entschieden: Ich bleibe nen Tag länger in Berlin und fahre erst morgen. Der heutige Tag ist mir einfach schon zu vorangeschritten. Die richtig guten Zugverbindungen sind verpasst und ich hab auch nicht wirklich Lust erst um 23 Uhr oder später in Stuttgart anzukommen.

Mal sehen, was ich heute so mache. Bisher hat es ja ganz gut funktioniert einfach so ohne Plan durch die Gegend zu laufen und die Stadt zu erkunden. Ich kenne mich jetzt sogar ein kleines bisschen aus, was bei mir sonst normalerweise Jahre dauert. Das Wetter ist heute auch wieder gut. :-)

Vier Bier, eins kleinGestern Abend habe ich noch Daniel getroffen, der sich hier in Berlin deutlich besser auskennt, obwohl er aus Backnang ist. Hier sind irgendwie sehr viele Exil-Backnanger und so hat er hier ein ganzes Netz von Bekannten. So sind wir dann noch am Prenzlauer Berg rumgetourt. Günstiges Bier gab’s da, wie ja eigentlich fast überall hier. Geradezu niedlich fand ich das kleine Bier neben den großen (siehe Bild).

Meine Empfehlung des Abends bleibt aber der Cocktail Kamasutra im Amber in der Simon-Dach-Straße 8 für 3,80 EUR. Absolut lecker und supergünstig!

{lang: 'de'}

7 Responses to “Verlängerung”

  1. Nett, meine Ex wohnt nun auch am Prenzlauer Berg – Du kennst sie nicht?! – Grüß einfach jede, die irgendwie gut aussieht und sie wird vielleicht dabei sein. -Gesprächsthema, Du erinnerst Dich?

  2. Ja, ich weiß schon, was du meinst. Jetzt bin ich aber nur noch in Neukölln. Laufe morgen nochmal in der Gegend vom Treptower Park rum und dann geht’s zum Bahnhof. So gegen 13:30 Uhr werd ich wohl abfahren.

    Aber jede Gutaussehende grüßen wäre echt mal ne Taktik gewesen. ;-)

  3. Bitte alle Ausgehtipps rund um Berlin zusammengefasst an mich! Schließlich treibt`s mich in etwa einem Monat auch dorthin. Danke

  4. Jo warn schöner Abend. Schade dass du nicht früher angerufen hattest, dann hätte ich dir einige schöne Ecken in Kreuzberg zeigen können! Find ich eh viel netter als Prenzl Berg, und das nicht nur weil meine Cousinchen dort ein griechisches Restraurant hat.

  5. Hm, Cousinchen… lecker… also, das Essen natürlich. ;-) Ich hatte halt erst relativ spät die Idee, dass du noch da sein könntest und die Erkenntnis, dass man an einem Montag abend nicht so wirklich gut Leute einfach so kennen lernt, ohne vorher andere zu kennen.

    Aber ich werd sicher mal wieder nach Berlin fahren. Und die Liste, wem ich dann alles Bescheid sagen muss, wird immer länger… :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.