Vor einem Jahr: Schröders rhetorischer Amoklauf

Vor genau einem Jahr war die Bundestagswahl. Hier nochmal das Highlight des Wahlabends (Schröder: „Jedenfalls eindeutig, dass niemand – außer mir – in der Lage ist, eine stabile Regierung zu stellen.“):

Am Wahlabend hatte ich das nicht alles ganz mitbekommen, sondern nur teilweise. Da fand ich’s noch sehr witzig, wie er Merkel, Stoiber und Westerwelle da hat auflaufen lassen. Aber wenn man das jetzt nochmal mit allen Details sieht, dann war das wirklich ein rhetorischer Amoklauf von Schröder.

{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.