Wohnen 2.0

RegalViel mehr Platz und neues Wohngefühl. Das ist das Ergebnis des Besuchs von meinem Vater. Er hat mir das Regal gebracht, das er gebaut hat und wir haben es hier dann zusammengebaut. Das hat nicht nur mehr Platz und sieht besser aus als das dafür rausgeflogene Sideboard, sondern eröffnete auch neue Möglichkeiten, die anderen Möbel hinzustellen. So steht mein Schreibtisch nun endlich an der Wand in nicht mehr mitten im Zimmer und ich habe nun einen kleinen Tisch im Zimmer, den ich bei Bedarf auch ausfahren kann. Sehr praktisch! Vorher gab es quasi keine Sitzgelegenheit mit Tisch hier. Und da wir auch kein WG-Wohnzimmer haben und man auch in der Küche nicht sitzen kann, war das schon etwas blöd.

2 Responses to “Wohnen 2.0”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.