Fünf-Türer

Jetzt hab ich nen zweiten Adventskalender. Da kann ich sogar mehrere Türchen auf einmal öffnen. Dafür seh ich ihn nur alle paar Tage. Er steht nämlich im Büro. Lehnte heute morgen an meinem Monitor. :-)

Ich habe natürlich pflichtbewusst gleich die ersten vier Türchen-Inhalte vertilgt. Zu Hause hatte ich ja auch schon eins. Daher bin ich heute ein Fünf-Türer. ;-)

4 Responses to “Fünf-Türer”

  1. Ich muss ja zugeben, dass ich normalerweise auch immer mehrere Kalender hatte… weil ein Stück Schoki macht einfach Appetit auf mehr…

    Dieses Jahr jedoch hat mir niemand einen Kalender geschenkt :( und selbst kaufen ist auch doof… obwohl… sind die nicht bei Aldi mittlerweile reduziert? ;)

  2. Michael Münzing

    Hihi, als ich heute kurz bei meinem Eltern zu Besuch „musste“ ich auch geich 4 Sachen auf einmal naschen. Hätte garnet gedacht, dass ich dort noch einen bekomm. Naja, da ich dummerweise dort nun meinen Geldbeutel liegen gelassen hab, kann ich morgen glaub gleich das nächste Mal ein Türchen/Säckchen öffnen.

  3. @Michael
    Es sei denn, sie haben den Geldbeutel in die 24 getan. ;-)
    Wenn mein Vater einen Adventskalender für mich hätte bzw. haben sollte, dann darf ich so um den 22.12. rum erstmal gut 20 Türchen öffnen. *g*

    @Tina
    Och, mir hat auch jahrelang keiner einen geschenkt. Und nu kauf ich mir einen, da krieg ich prompt auch einen geschenkt. Mussu vielleicht nachmachen. :-)

    Reduziert? Unter 50 Cent? *g*

  4. Hab nachgeschaut – sie waren zumindest gestern nicht reduziert bzw. sogar ausverkauft! Es gab nur noch diese „Deluxe-Riesenkalender“ zu 4,59 €. Den hatte ich letztes Jahr und die Schokolade hat nicht mal geschmeckt.. und das heisst was bei mir, denn normalerweise esse ich ALLES was auch nur annährend an Schoki erinnert… naja… FAST alles ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.