Plan B: Ehrendoktor

Die Universitätszeitung „The Crimson“ nannte ihn „Harvards erfolgreichsten Studienabbrecher“. 1975 verließ der 19-jährige Bill Gates die Elitehochschule ohne Abschluss. Jetzt überreichte Harvard dem Microsoft-Mitgründer den Ehrendoktor. „Ich warte seit mehr als 30 Jahre darauf zu sagen: ‚Dad, ich habe dir immer gesagt, dass ich wieder komme und meinen Abschluss hole'“, beginnt Gates seine Rede. Sein Dad (ebenfalls Bill), der im Publikum sitzt, vernimmt’s mit väterlicher Genugtuung. Das Publikum bricht in Gelächter aus.

Quelle: SPON, Hervorhebung von mir

Das war schon immer mein Plan B, wenn ich mal das Studium abbrechen sollte. :-)

Aber die väterliche Genugtuung für sowas gibt’s eben immer erst am Ende. Von daher geh ich mal doch lieber auf Nummer sicher und mach weiter.

Aber heute nicht mehr. Die Sonne wartet. :-)

{lang: 'de'}

5 Responses to “Plan B: Ehrendoktor”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.