Schwankungen bei den Feed-Lesern

Wenn ich mal ein bis zwei Tage nichts blogge, gehen bei Feedburner die Abonnentenzahlen runter (siehe Symbol in der Sidebar). Zuletzt zeigte mir Feedburner meist so 180-200 RSS-Abonnenten – heute nur 148. Ich schätze mal, wenn weniger Artikel kommen, wird der Feed weniger genutzt und damit sinkt die – meines Wissens nach ohnehin geschätzte – Abonnentenzahl.

Update: Kaum schreibe ich innerhalb der letzten 24 Stunden mal etwas mehr als üblich schnellt der Zähler auf 220 Abonnenten hoch. Erwischt, würde ich mal sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.