Skype me!

„Wie, du hast kein Skype?“ Ja, ich hatte halt die letzten Jahre kein Mikrofon am Rechner. Seit gestern habe ich ein Headset und ich hab mir natürlich gleich als erstes Skype runtergeladen. Vor ein paar Jahren hatte ich es aber schon mal. Vielleicht beruhigt das die irritierten Gemüter etwas.

Mein alter Username war jetzt aber nicht mehr auffindbar und damals musste man wohl auch noch keine E-Mail-Adresse angeben, so dass da wirklich nichts zu machen war. So heiße ich nun eben „henhen2.0„.

Wer mich also anskypen will… :-)

6 Responses to “Skype me!”

  1. Wie, du nutzt keine offenen Standards?
    Zum telefonieren ist zum Beispiel sipgate zu empfehlen…

  2. Das hellseherische Zauberschwein bei „Taran und der Zauberkessel“ hieß übrigens „henwen“. Fällt mir nur gerade ein.

  3. @Uli
    Wer sagt, dass ich keine offenen Standards nutze? Ich nutz sie schon, aber nicht ausschließlich.

    Wie läuft das mit sipgate? Kann ich da dann auch mit den Skype-Nutzern telefonieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.