Steuern senken?

Michael Glos, unser Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, fordert Steuersenkungen. Dass der Staat nach wie vor kräftig Schulden macht, scheint er dabei zu übersehen. Wenigstens tun das die Länderchefs nicht. Wozu wurde eigentlich gerade die Mehrwertsteuer kräftig erhöht, Herr Glos?

Haushaltskonsolidierung war da ein großes Stichwort. Gut drei Monate später gilt das nicht mehr?
Gut, die Kompetenz dieses CSU-Mannes hat mich noch nie überzeugt.

{lang: 'de'}

3 Responses to “Steuern senken?”

  1. Der Michl aus Unterfranken hat sich irgendwie auf den Posten des Ministers verirrt und nun holt ihn keiner mehr ab. Schlimm!

  2. Nein, nein! In Bayern fließen doch Milch und Honig- denn da regiert die CSU.

    (Kinder fließen noch nicht, aber wenn Beckstein erstmal an der Macht ist bekommen wir das auch noch hin.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.