Stöckchen-Unlust

Gerade werde ich Schlag auf Schlag mit Stöckchen beworfen. Teilweise sogar das gleiche mehrfach. Anfangs habe ich noch eigentlich alle beantwortet, dann wurde es weniger. Inzwischen geht das so nach Lust und Laune – und wie mir das Stöckchen so gefällt.

Derzeit habe ich aber irgendwie keine Lust und keine Laune für die Stöckchen. Und auch nicht wirklich Zeit. Ich hab Prüfungen: Montag, Dienstag, Donnerstag.

6 Responses to “Stöckchen-Unlust”

  1. Stefan (Stefans Blog)

    Ach, kenne ich. Hab da noch Eines von Dir offen. Sorry, komme ich irgendwie gerade nicht zu. Das liegt aber nicht daran, dass ich keine Zeit habe …

    Für die anderen Prüfungen drücke ich Dir natürlich auch die Daumen!

  2. Franklin

    Dann kannste ja am MIttwoch ein paar Stöckchen beantworten

  3. @derCobold
    Danke!

    @Stefan
    Kein Problem. Passt doch. Stöckchen sind ja kein Muss, sondern ein Angebot. Letztlich bestimmst doch du, was auf deinen und ich, was auf meinen Blog passt. Ich freu mich zwar schon jedesmal, dass da jemand an mich gedacht hat, aber es passt halt nicht immer (inhaltlich oder auch sonstwie, Laune etc.).

    @Franklin
    Wenn ich am Donnerstag Prüfung habe? Frühestens Donnerstag. Könnte aber gut sein, dass ich da betrunken bin. ;-)
    Außerdem war es ja nicht nur die Zeit, das kommt einfach dazu.

    @Alexander
    Sowas. ;-)

  4. Stefan (Stefans Blog)

    @Henning: Genau so ist das. Ich freue mich auch jedesmal riesig, aber dann …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.