Werbung im StudiVZ

Bis vor kurzem war nur rechts am Rand ein vertikales Banner. Soweit ich weiß, nicht blinkend oder sonstwie animiert. Letztens war es dann animiert. Dazu war noch eins oben. Unter der Suche hab ich auch noch eins und nun unter “Neuigkeiten” auch gleich zwei Anzeigen.

Das kotzt mich an. Es nervt. Wenn ihr wollt, dass Konkurrenz-Plattformen doch noch ne Chance bekommen, macht so weiter.

{lang: 'de'}

15 Responses to “Werbung im StudiVZ”

  1. Seit die blinkende, animierte Werbung so intensiv im Web genutzt wird, blocke ich sie. Werbebanner zur Finanzierung einer kostenlosen Webseite finde ich zwar fair, aber wenn ich mich nicht mehr auf den Inhalt konzentrieren kann, muss ich sie eben ausblenden oder die Seite nicht mehr besuchen.

  2. Michael Münzing

    Stimme dir da auf alle Fälle zu. Die Werbung kotzt an. Ich sage nichts gegen unauffällige Werbung zur Finanzierung. Aber wenn es dann wirklich so nervig wie inzwischen auf Studivz ist, dann nervt es.
    Man sieht ganz klar, dass Studivz nun zum Holtzbrinck Verlag gehört und der was für sein Geld sehen möchte.

  3. Michael Münzing

    Hey Henning,
    war das dein Blogeintrag oder warum fehlen bei mir inzwischen auch ohne Bannerblocker die Banner auf Studivz wieder???

  4. Also in meinem StudiVZ ist es nicht so schlimm. Ein nicht animiertes Werbebanner – mehr nicht! Hm

  5. Mit meinem Opera hier bekomm’ ich die Sache einfach weg. Mit der rechten Maustaste in den Anzeigebereich von StudiVZ klicken und dann unter Seiteneinstellungen für diese Domain KlickBunti auschalten. Beruhigt die Augen ungemein :O)

    Der Klepmner

  6. @SoWhy @Klempner
    Ich benutze ja absichtlich keinen AdBlocker. Generell find ich Werbung okay. Einer muss es ja zahlen und bevor ich selbst Geld zahlen muss, dass ich nicht (übrig) hab, hab ich lieber Werbung.

    Und Seiten, die es übertreiben, meide ich dann.

    Das Banner rechts ist übrigens wieder da und jetzt gibt’s noch ein kleines links dazu.

  7. niels | zeineku.de

    Durch irgendwelche Einnahmen müssen Holtzbrincks halt versuchen, ihr Investment wieder reinzuholen.

  8. Hi Ihrs,

    geht mir genauso. Die Seite ist einfach zu überladen, meiner Meinung nach.

    Um die Werbung auszublenden nutze ich auch die AdBlock Erweiterung im Firefox.

    Zusätzlich habe ich noch fix zwei kleine Greasemonkey Scripte zusammengeschmissen — eines, was die “Neuigkeiten”, und ein anderes, was den “Kennst Du schon…” Block auf der Startseite ausblendet.

    http://www.knorn.org/misc_file.....en.user.js
    http://www.knorn.org/misc_file.....on.user.js

    Weniger ist mehr.

  9. Perfekt! Die js-Skripte von Florian Knorn sind fantastisch! Ich habe mich grade gewundert warum die Studivz-startseite so leer aussieht! Wenn man die unerwünschten Sachen wie Neuigkeiten rauslässt (grade waren es 3(!) Stück und das “Kennst Du schon?” sieht die Seite ECHT leer aus

    Ob “Kennst Du schon?” raus soll kann jeder für sich selbst entscheiden

    Ich finds klasse! Danke!

  10. bei mir funktioniert das nicht :( habe greasemonkey und das skript installiert aber die neuigkeiten sind immer noch da.. muss ich da noch irgendwas beachten?

  11. Ömm, also bei mir tut’s noch… keine Ahnung woran das liegen könnte… Wie gesagt, ist keine elegante Lösung, insofern kann es da schon zu Problemen, allerdings — bei mir funktioniert das Skript halt noch.

    LG und frohe Weihnachten,

    Flo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>