Canon Digital Ixus 80 IS für mich

Ich hab schon lange damit geliebäugelt, mir endlich eine Digitalkamera zuzulegen. Handy-Fotos sind auf Dauer nicht so das Wahre. Vor einer Weile blieb mir die Canon Digital Ixus 80 IS im Gedächtnis hängen. Mit der Ixus-Reihe von Canon hatte ich sowieso schon sehr gute Erfahrungen gemacht.

Letzte Nacht hab ich sie dann mehr oder weniger spontan in einem Online-Shop bestellt (natürlich gleich mit 2-GB-Speicherkarte und Tasche dazu). Da ich Vorkasse als Zahlungsart ausgewählt hatte, war klar, dass die Bestellung erst verschickt wird, wenn mein Geld eingegangen ist.

So gegen 5 Uhr letzte Nacht habe ich überwiesen. Das Geld ist offenbar innerhalb des Tages angekommen, denn noch am Abend wurde das Paket versandfertig gemacht und an UPS übergeben. Von dort weiß ich nun, dass das Paket schon um 22:19 Uhr in Ditzingen (hier in der Nähe) den Ankunftsscan durchlaufen hat und um 2:35 Uhr noch den Zielscan.

Ich rechne also morgen mit einer Canon Digital Ixus 80 IS in meinen Händen, auch wenn dort als Lieferdatum noch 17.12. steht. Ich weiß nur leider nicht, welche Farbe sie haben wird. Mit etwas Pech wird’s pink, aber bei den günstigsten Online-Shops konnte man die Farbe überall nicht auswählen (scheint wohl Teil des Grunds zu sein, warum sie dort so billig ist). Da mir das auch nicht so wichtig ist und ich eh nicht ganz sicher war, welche Farbe ich nehme, lass ich mich nun einfach überraschen.

Ich hoffe mit euch, dass hier dann auch hin und wieder mal ein Video zu sehen sein wird… :-)

{lang: 'de'}

9 Responses to “Canon Digital Ixus 80 IS für mich”

  1. Hört sich gut an … ich hab ne Canon PowerShot A570 IS und bin voll zufrieden – Canon ist einfach klasse bei Kameras

  2. Pink wäre doch super. So eine Art eingebaute „Rosa Brille“ für Fotos – ideal für Krisenzeiten…

  3. Also, wenn die Kamera in pink geliefert werden sollte, gibst du sie mir einfach, Henning.. :)
    Bei Lidl gibt es gerade ein tolles Angebot: eine Fujifilm mit 8,2 MP für nur 89,99 EUR: http://www.lidl.de/cps/rde/xch.....=extensive

    Nur so.

    So, Henning, dann erwarte ich jetzt natürlich von dir, dass du die Kamera immer dabei hast und fleißig fotografierst – und mir die Fotos natürlich auch zukommen lässt.

    Kat

  4. Sie ist gerade gekommen. Kann euch also gleich sagen, ob sie pink ist. :-)
    Aber, Kat, du würdest sie trotzdem nicht bekommen. Nur die Bilder.

    @Alex
    Ne rosa Brille hilft in Krisenzeiten ja aber auch nur für ne gute Stimmung. Was ja auch nicht schlecht ist. Wirtschaft ist ja eh zu 50 % Psychologie. Meine Stimmung wär aber bei nicht-pink eher besser… :-)

  5. Ja was jetzt? Pink oder Nonpink?

    Abgesehen davon: ich hatte mal ’ne ältere Canon Ixus, mit der ich eigentlich ganz zufrieden war — bis eines Tages der Akku meinte, sich möglichst schnell entladen zu wollen. Bzw. die Kamera, den am Akku lag’s nicht. Ich weiss bis heute nicht, was die Ursache dafür ist, und bin deswegen etwas unzufrieden.

  6. Nun mal die Auflösung: Das schöne Ding ist in classic silver gekommen. Aber ich war beim Auspacken total gespannt auf die Farbe. *g*

    Der Akku ist soeben fertig geladen (etwa 1,5 bis 2 Stunden). Die ersten Tests mit der Kamera sind sehr zufriedenstellend. Sowohl was die Bild und Video-Qualität angeht, als auch die Usability. :-)

  7. peter wiesenstock

    dann hast du ja glück gehabt mit der farbe, denn ganz ehrlich, mit einer pinken kamera ist man ja schon ziemlich auffällig, ist nicht jedermanns sache.

    viel spaß mit deiner neuen cam :)

  8. Du verwendest eine Kompaktkamera von Canon, dann brauchst Du unbedingt das Firmware-Addon aus dem CHDK-Projekt. Dass ist eine kostenlose Software, die Dir die Funktionen einer Profi-Kamera bringt. CHDK wird auf der Speicherkarte installiert und, wenn gewünscht, beim Einschalten der Kamera geladen. Also ich könnte nicht mehr ohne leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.