Erinnerung: Demo gegen Versammlungsrecht

Ich hoffe, möglichst viele von euch am Samstag bei der Demo gegen das neue Versammlungsgesetz zu sehen. Wie schon gebloggt, ist der Treffpunkt die Lautenschlagerstraße am Hauptbahnhof in Stuttgart.

Und denkt auch an die Anhörung – besonders die Blogger unter euch!

Nachtrag: 14 Uhr! Hab ich ganz vergessen, hier in diese Erinnerung auch noch zu schreiben. Zu finden bin ich bei der Grüne-Jugend-Fahne.

{lang: 'de'}

6 Responses to “Erinnerung: Demo gegen Versammlungsrecht”

  1. ach wie schön. Ich hab nen stammleser des kaktusblogs produziert.
    sei herzlich gegrüßt!

  2. messetunnel

    Viele waren es, und kalt war es. Aber die Grünen waren ausser der Jugend nicht erkenntlich. Schade eigentlich. Na, weisste nu, wer ich bin? Ich hatte dir doch angelastet, ob „die Stuttgarter“ oder der Landesverband nicht für ein Transparent hätten sorgen können.
    Komme ich da aus dem fernen Badnerland, sogar die Piratenpartei hat einen Stand, nur ich olle Grüne muss mich an die Grüne Jugend hängen, um nicht im schwarzen Block zu versinken.
    Na ja, wenigstens hat mein Landkreiskollege die Autonomen vor der CDU-Zentrale mal darauf hingewiesen, wenigstens an dieser Stelle mal ihre Sprechchöre anzupassen, statt immer auf Sozis und Grünen rumzumaulen.

    Kalt wars. Lang wars. Und der Zug mit den Verdis ist mir auch noch davongefahren. Mit denen konnnte ich von Karlsruhe immerhin anreisen.

  3. messetunnel

    henning,
    da denk ich doch gar nicht dran, weil ich kenn dich ja.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.