Erstes BarCamp Stuttgart im September 2008

Der Termin für das erste BarCamp in Stuttgart steht fest: 26.-28. September 2008. Veranstaltungsort ist das Literaturhaus im Bosch-Areal, das auch für die Webmontage in Stuttgart schon oft genutzt wurde und schön zentral liegt.

Mehr gibt’s bei Carsten Ulbricht. Ich bin ja eigentlich auch im Orga-Team, derzeit aber zeitlich recht eingeschränkt und bei dem Termin gestern konnte ich auch nicht. Aber ich freu mich, dass wir inzwischen so weit sind. Termin und Ort sind ja das wichtigste.

Und nun: Sind Sponsoren anwesend? :-)
Aber auch sonst: Wer ist dabei? Etwa 150-200 Teilnehmer werden angepeilt.

{lang: 'de'}

9 Responses to “Erstes BarCamp Stuttgart im September 2008”

  1. Wie, was die bekommen? Die sollen geben, nicht nehmen! ;-)
    Nee, im Ernst. Da ich selbst noch auf keinem BarCamp war, kann ich dir das nicht beantworten. Ich denke mal, das ist alles Verhandlungssache.

    Aber ich guck mal, dass ich hier jemanden herorganisiere, der dir das beantwortet.

  2. Die Sponsorenregeln unterscheiden sich etwas zwischen USA und *.de

    Eingebürgert hat sich:
    * alle Sponsoren werden unabh. vom Betrag gleich behandelt (Logogröße etc.) (das ist in den USA anders.)
    * Sponsoringhöhen einzelner Sponsoren werden nicht kommuniziert. (das ist in den USA anders.)
    * im Idealfall sollten Sponsoren auch anwesend sein ud ‚mithelfen‘ (organisieren, präsentieren), wobei erfahrungsgemäß Sachpräsis aus der ‚Werkstatt‘ besser anklommen als Produktpitches ;)
    * Die Sponsoren werden per Logo auf der Wikiseite verlinkt
    * Es gibt idR eine Sponsorenwand an der alle Sponsorenlogos in A4 Quer auftauchen.
    * Es gibt keinen Einfluss der Sponsoren auf das inhaltliche Programm (so ein Sponsor aber z.B. die Party schmeißt, sagt er natürlich selbst: wo…)
    * idR fassen die BC-Organiostaoren kein Geld direkt an sondern ordnen Sponsoren und Dienstleister einander zu, d.h. der Sponsor gibt den Auftrag und kriegt die Rechnung. (diese Rolle übernimmt ggf. ein Hauptsponsor)

  3. Ah ja, danke. Den Rest besprechen wir wohl besser woanders und müllen nicht mehr Hennings Blog zu ;)

  4. @Trixy
    Passt doch wunderbar hier rein. So lesen es vielleicht auch noch weitere potentielle Sponsoren. :-)

    @Oliver
    Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.