Grüner Veranstaltungshinweis: Stasi 2.0 am Do

Stasi 2.0 – Auf dem Weg in den Überwachungsstaat? ist der Titel der grünen Kreismitgliederversammlung (KMV) am Donnerstag, den 5. Juni 2008 um 20 Uhr. Kreismitgliederversammlung klingt vermutlich nicht so danach als ob das öffentlich wäre, ist es aber.

Jede/r kann kommen und auch seine Meinung sagen. Es besteht allerdings die Gefahr, dass man geduzt wird. ;-)

Für Neumitglieder und Interessierte gibt’s ab 19 Uhr immer einen Stammtisch vorab. Da kann man offene Fragen klären usw. Wer also vielleicht schon länger mit dem Gedanken spielt, Mitglied zu werden oder wer auch einfach nur Interesse am Thema hat, der sollte am Donnerstag im Merlin vorbeischauen. Ich werde auch da sein.

Zu Gast ist Daniel Mouratidis, unser grüner Landesvorsitzender und auch selbst Blogger, der vor kurzem auch den überwachten Spaziergang in Stuttgart durchgeführt hat.

Außerdem kommt Sandro Gaycken, laut der Einladung CCC-Aktivist, Mitherausgeber des Buchs 1984.exe und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie, Abteilung Technikphilosophie und Wissenschaftstheorie an der Uni Stuttgart.

Das dürfte doch der Grund für viele Blogger sein, mal auf eine Grünen-KMV zu gehen, oder? Je nachdem, wie viele sich melden, kann man ja auch evtl. ne Viertelstunde vorher ein kleines Blogger-Treffen machen, um zu sehen, wer auch noch gekommen ist. Man muss ja kein Grüner sein, um sich dafür zu interessieren, was bei diesem Treffen gesagt wird.

Die Eckdaten:

  • am Donnerstag, 5. Juni 2008
  • ab 20 Uhr Kreismitgliederversammlung
  • ab 19 Uhr Stammtisch für Neumitglieder und Interessierte
  • im Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart-West

Man sieht sich.

{lang: 'de'}

4 Responses to “Grüner Veranstaltungshinweis: Stasi 2.0 am Do”

  1. „Auf dem Weg in den Überwachungsstaat?“ – ist das nicht ein bisschen spät? ;)

  2. erforderlich :-)

    Ohne Wertung, aber wie siehst DU folgende Aktion? (mal von der Quelle abgesehen)

    http:// jungefreiheit.de/Single-News-Display.154+M5b3dd4bb4b5.0.html

    Hoffe mal eure Kreismitgliederversammlungen laufen anders ab…

    Admin-Edit: Hab ein Leerzeichen in den Link gemacht. Ich will auf solche Seiten nicht verlinken. Wer will kann ja die URL kopieren und das Leerzeichen rausnehmen.

  3. @“erforderlich :-)“
    Ich muss zum Glück nicht jeden Quatsch, den irgendein Grüner macht, kommentieren – und ich habe auch keine Lust dazu.

    Und auf die Junge Freiheit verlinken, will ich hier auch nicht. Vermutlich ist dein Kommentar deshalb im Spam-Filter gelandet – nicht wirklich zu Unrecht. Wieso willst du eigentlich selbst unbedingt anonym bleiben, forderst von mir aber eine Stellungnahme?

    @Martin
    Leider geht’s ja noch schlimmer…

  4. Ich schau mal, dass es mir reicht. Ist ja schon auch mein Thema, als IT-Berater wie als Grüner. (Habe halt vorher und eigtl. nachher Termine in Tü).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.