(Kurzer) Webmontag Nr. 9 in Stuttgart

Mein Besuch auf dem Webmontag in Stuttgart war diesmal sehr kurz. Ich hab mich nach recht kurzer Zeit dann doch umentschieden und mich ins Kino verdrückt. Montag ist ja eigentlich auch Sneak-Tag bei mir.

Der Webmontag war aber irgendwie auch diesmal nicht so meins. Es waren auch sehr wenig Leute da, was man schon bei den Anmeldungen sehen konnte. Es hat auch ewig gedauert bis überhaupt mal Themen kamen.

Ist da eventuell die Luft etwas raus? Oder liegt’s nur am Sommer? Oder an der langen Pause? Der letzte war ja aber gut besucht. Hmm…

6 Responses to “(Kurzer) Webmontag Nr. 9 in Stuttgart”

  1. Bestimmt nur Sommerloch. Ich fand es trotzdem gut und konnte auch aus den Diskussionen und dann den Gesprächen danach ein paar Anregungen / Infos für Projekte wie blogoscoop und das Stadtwiki Stuttgart mitnehmen.

  2. Ich denke (und hoffe) es ist ein kleines Sommerloch. Martin, hast du das Stadtwiki schon mal aufm Webmontag vorgestellt? :) Es liegt an uns, was wir aus dem Webmontag machen – ich hau jedesmal ein paar Leute an, ob sie was erzählen können. Einfach mehr rumfragen und vielleicht etwas mehr Werbung machen…

  3. Ach, jetzt weiß ich was ich vergessen habe :)
    Ich wollt da ja auch mal hin gehen.
    Naja … nächstes Mal.

  4. @Trixy: Noch nicht, hatte ich überlegt, war davor aber leider nicht klar, ob ich wirklich kommen kann – nächstes Mal ;)

  5. Ich hatte mir lange überlegt zu kommen, habe mich dann aber doch dafür entschieden ein paar private Dinge zu erledigen. Die wenigen Themenvorschläge haben mich auch überrascht, da es beim Stuttgarter Webmontag daran eigentlich nie gemangelt hatte. Vielleicht herrscht wirklich Sommerflaute. Ich sehe das nicht so tragisch, außerdem muss der Webmontag ja nicht so immer groß sein.

  6. Ein Jahr ist das nun her – und bisher war’s der letzte… Sommerloch scheint’s wohl nicht gewesen zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.