Magen-Darm-Grippe

Als Gastroenteritis – umgangssprachlich Magen-Darm-Grippe, Brechdurchfall, Happe oder Bauch-Grippe, wörtlich von griech. Magen-Darm-Entzündung – wird ganz allgemein eine entzündliche Erkrankung des Magen-Darm-Traktes bezeichnet. Eine Magen-Darm-Grippe geht in der Regel mit Erbrechen und Durchfall einher, hat aber mit der „echten Grippe“ (Influenza) nichts zu tun.

Quelle: Wikipedia

Darf gerne schnell wieder weggehen. Fing heute Nacht irgendwann an.

11 Responses to “Magen-Darm-Grippe”

  1. mein aufrichtiges mitleid ist dir sicher! der noro-virus wurde aber ausgeschlossen?
    wünsche dir gute und schnelle besserung!

  2. Ausschließen kann ich gar nichts. Aber bei der Beschreibung da hab ich eben mal ne Magen-Darm-Grippe diagnostiziert. Trifft alles zu. Leider.

    Wobei…

    Insbesondere bei den infektiösen Gastroenteritiden wandert der Erreger oft von oben nach unten durch den Magen-Darm-Trakt und die Erkrankung beginnt mit Appetitlosigkeit, Übelkeit und Erbrechen. Lässt letzteres nach mehreren Stunden allmählich nach, kommt Durchfall hinterher.

    Bei mir war’s eher andersrum. Erst permanent Durchfall, dann einmal Erbrechen (allerdings war der Magen quasi leer). Heute Nacht im Stundentakt.

  3. hm, geh morgen lieber mal zum doc und lass das checken. der noro-virus ist kein spass.
    ich drück dir die daumen, dass er sich bei dir nicht findet!

  4. Zuckerbäckerin

    Das sowas hässlich ist, habe ich vor kurzem ja am eigenen Leib erfahren. Mein Beileid und gute Besserung!

  5. Geht gerade rum, ob Virus oder nicht, geht aber — so meine Erfahrung — nach ein paar Tagen Bett hüten etc. auch wieder weg. Kleine Kinder sind ziemlich gut darin, sowas einzuschleppen.

  6. Magen-Darm-Grippe geht zur Zeit schwer rum! Wünsche Dir gute Besserung!

  7. @prinzzess
    Das werd ich tun, wenn’s morgen nicht besser ist (wonach es gerade leider absolut nicht aussieht).

    @Zuckerbäckerin
    Danke! Und auch danke für deine anderen Tipps!

    @TillWe
    Vielleicht war es ein Fehler, mich heute morgen aus dem Bett zu quälen. Wollte mir nicht meinen mühsam erarbeiteten Schlafrhythmus zerstören.

    @derCobold, Claudi + alle anderen
    Danke!

  8. Ich hatte vor kurzem eine Magen-Darm-Grippe…das ist nicht witzig. :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.