NETFORMIC bloggt

Viel Zeit, Arbeit und Nerven stecken drin, aber seit gerade eben ist er ganz offiziell fertig – der NETFORMIC Corporate Blog.

Ab sofort kann ich wieder schlafen. ;-)

Aber jetzt wird erstmal gefeiert.

{lang: 'de'}

2 Responses to “NETFORMIC bloggt”

  1. Stefan (Stefans Blog)

    (was so eine Glühweinwette so anrichten kann)

    Gefällt mir sehr gut!!!

    Zwei Sachen:

    Ich finde das Hellblau der Links etwas zu hell. In der Sidebar geht es, weil es da auf grauem Hintergrund steht, aber auf Weiß ist der Kontrast sehr stark. Da würde ich das Hellblau noch einen Tick dunkler machen.

    Die geschriebenen Kommentare gehen voll unter. Der Link an der Seite sieht aus, wie normal Metainfos und ich käme kaum darauf den zu drücken.

    Ansonsten finde ich die Autorenspalte echt sehr sexy! Supi gemacht und die beiden Kritikpunkte sind eher marginaler Natur.

    Ich gehe mal davon aus, dass man sich das Template nicht unter creative commons, dp oder open source steht?

    Also Glückwunsch nochmal und vor allem viel Erfolg damit!

  2. Danke für das Feedback, Stefan! Ich hab das gleich weitergegeben. Deine Anregungen klingen sehr sinnvoll und dein Lob freut uns natürlich ganz besonders. :-)

    P.S.: Wir haben dort auch ne Kommentarfunktion und freuen uns natürlich, wenn die auch ausgiebig getestet wird. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.