Startseite: 10 statt 15

Ich hab jetzt die Anzahl der Beiträge auf der Startseite des Blogs mal von 15 auf 10 reduziert. Ich blogge eh nicht mehr so viel wie in meinen Hochzeiten, so dass auch wöchentliche Besucherinnen und Besucher ohne Klick auf Seite 2 nach wie vor alle Einträge der Woche sehen können.

Außerdem reduziert es den Traffic insbesondere für diejenigen, die mit ihrem Handy auf dem Blog unterwegs sind. Da habe ich zwar das schöne Plugin „WordPress Mobile Edition“ installiert, das für Handy-Nutzer eine abgespeckte Version anzeigt, aber leider werden nicht alle Handy-Surfer als Handy-Surfer erkannt.
Ich krieg auf meinem zum Beispiel die normale Version angezeigt und meist will ich eigentlich nur gucken, ob jemand bei einem der neuesten Einträge nen neuen Kommentar geschrieben hat.

Wie auch immer: ab sofort 10 statt 15. Beschwerden? Anregungen?

{lang: 'de'}

2 Responses to “Startseite: 10 statt 15”

  1. peter wiesenstock

    Ich finde es in Ordnung. 10 Themen auf der Startseite reichen völlig aus. Oder machst nur so 1-2 Sätze Teaser, dann kannste meinetwegen auch wieder 15 draufmachen.

  2. Wenn Du mit dem Abo-Preis auch um ein Drittel runtergehst, dann ist das okay. Aber dann bekommst Du halt weiterhin nichts mehr :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.