Mein künftiger Job

Es ist soweit. Die Diplomarbeit liegt beim Zweitgutachter und ich habe nen tollen Job gefunden.

Es war ja schon spannend zu sehen, wie ich auf Xing permanent Nachrichten mit mehr oder weniger konkreten Jobangeboten bekam. Mal von mir bereits bekannten Leuten, mal von Unbekannten. Mal von Firmen, die bei den beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland und weltweit sehr weit oben stehen, mal von eher unbekannten, kleineren Firmen.

Und obwohl ich letztlich keine einzige Bewerbung geschrieben habe, habe ich nun ab 1. Januar einen schönen Job gefunden. Zuerst das, was vielleicht für die meisten das Interessanteste ist: Ich bleibe in Stuttgart.

Dort werde ich nun sehr zentral gelegen – quasi am Charlottenplatz – MOSAIQ MEDIA (Logo)als Account-Manager bei MOSAIQ MEDIA arbeiten. Und da die im Web 2.0 mit Blog, Twitter und flickr bereits gut unterwegs sind, kümmere ich mich um die Kunden. ;-)

Schnittstelle zum Kunden sein, dabei sowohl beraten als auch die Umsetzung der Aufträge koordinieren, das klingt für mich sehr spannend. Da kann ich auch eher die gesamte Breite meines Online-Wissens einsetzen als nur meine Spezial-Kenntnisse im Bereich Online-Marketing, Web 2.0 und Enterprise 2.0.

Ach ja, ihr werdet es euch schon gedacht haben: Die MOSAIQ MEDIA GmbH ist eine Internet-Agentur. Gestern Nachmittag haben wir die letzten Details des Jobs festgemacht und die endgültige Entscheidung gefällt, zusammenzuarbeiten. Abends war ich dann gleich auf der Weihnachtsfeier.

Ich freu mich auf die Zusammenarbeit in einem sehr netten Team und in toller Arbeitsatmosphäre. :-)

24 Responses to “Mein künftiger Job”

  1. Klingt wirklich spannend und vielseitig, Henning.
    Ich gratuliere dir, und wünsch dir viel Erfolg. :-)

  2. Hey Henning,
    na dann mal Glückwunsch. Bin auch in den letzten Zügen der Diplomarbeit und warte dann auf die tollen Jobangebote ;-)
    Grüße
    Julia

  3. Hallo Henning,

    na, das gibt es nächsten Sonntag und übernächsten Dienstag noch einen Grund mehr zum Feiern. Hoffe, du wirst dabei sein. Freue mich auf jeden Fall für dich und drücke dir die Daumen, dass alles so sein wird, wie du es dir wünscht und vorstellst!

    Vlg

    Katha

  4. Dann mal herzlichen Glückwunsch! Schön, dass du Stuttgart weiterhin erhalten bleibst. Vom Studenten zum Account-Manager — guter und erstrebenswerter Schritt… auf jeden Fall ein fescher neuer Titel ;-)
    Bis demnächst mal;
    LG,
    S.

  5. @Andi
    Vielen Dank, ich denke, den werd ich haben. :-)

    @Lesende
    Danke! Ja, das war mir auch wichtig. Und den Erfolg werde ich neben dem Spaß bestimmt auch haben. :-)

    @Julia S
    Danke und nen guten Endspurt! Bald ist’s dann rum. :-)

    @Kat
    Vielen Dank! An dem Dienstag, den du meinst, bin ich wohl schon nicht mehr im (Bundes-)Land. Aber Sonntag bin ich wohl dabei.

    @Jo
    Danke! Gibt’s dich also auch noch? :-)

    @Sabrina
    Wird hoffentlich genauso gut wie’s klingt. ;-) Vielen Dank! Darfst gern öfter kommentieren. :-)

    @niels
    Danke auch nach Kiel!

    @Max
    Danke! Das wünsch ich mir auch alles und auch nochmal danke bei deiner Unterstützung in Sachen Diplomarbeit.

  6. Glückwunsch zur neuen Stelle und auf gutes Gelingen! Die Webseite des Unternehmens macht auf jeden Fall schon mal einen interessanten Eindruck.

  7. Danke! Morgen habe ich meinen ersten Arbeitstag – direkt bei nem Kunden. Vor Januar ist das aber die einzige Ausnahme. Ergibt sich nur gerade ganz geschickt.

  8. Na sicher tuts das! Warts mal ab bis dich der Beruf verschlingt ;) Dann wirds schwer mit pl0gbar und Co.

  9. Julia Schweizer

    Hallo Henning,
    so, jetzt ist’s auch tatsächlich bei mir rum mit der DA. Hatte noch ordentlich zu kämpfen, Software mit der ich gearbeitet habe hat gewaltige Fehler und der Server des lehrstuhls ist ob der Datenmenge auch abgestürzt… jetzt besser erstmal nicht mehr drandenken…
    A propos Job: Zwar keine Festanstellung, aber ab Montag mach ich unser Büro in Mannheim, bis für dort jemand Festes (mit entsprechendem Volontariat) gefunden ist.
    Viele Grüße
    Julia

  10. @Julia Schweizer
    Oh jee, das klingt nach ner schweren Geburt. Aber bei mir stellte sich auch nach einer Woche Datenauswertung heraus, dass beim Datenexport was schiefging und damit die Daten unbrauchbar waren. Musste dann erst rausfinden, wie ich das hinbekomme, dass mir die Umfragedaten richtig exportiert werden und dann neu auswerten.

    Und Glückwunsch zu deinem Übergangs-Job! Ist doch immerhin mal was. Und vor allem ist die Diplomarbeit jetzt rum. :-)

  11. Hey hey,

    Klingt und sieht interessant aus!

    Viel Spaß und Erfolg!!!

    Grüße
    Zhenja

  12. Herzlichen Glückwunsch und einen guten Start! (Ich hab den Beitrag übers finanzielle Besserdennjedastehen gelesen und dann mal weitergeschaut … ;-)) Ach, Beratung, manchmal möchte ich das auch machen. :-)

  13. @Zhenja
    Vielen Dank! Und Grüße an die Ex-Kollegen.

    @tina
    Warum würdest du denn gerne manchmal auch Beratung machen?
    (Deinen Weg hierher fand ich auch interessant.)

  14. da fängt das jahr ja gut an – viel erfolg und vor allem spaß bei der neuen arbeit

  15. Wie ich bei deinem neuen Arbeitgeber gesehen habe suchen die ja auch noch neue Leute, werden da Leute gesucht mit Erfahrung SEO oder mehr in den Bereich Werbetexter? Weil es hört sich interessant an was du so machst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.