Berlusconi kann endlich wieder vor Gericht

Silvio Berlusconi ist durch ein Urteil des italienischen Verfassungsgerichts nun nicht mehr automatisch durch sein Amt vor Strafverfolgung geschützt.

Endlich! Es ist wirklich peinlich, dass so jemand wie Berlusconi ein Land in der EU führt.

Berlusconi behauptet nun: „Es lässt mich völlig kalt, ob diese Prozesse nun gestoppt werden oder nicht.“

Genau, deshalb hat er ja auch diese Gesetze, die nun teilweise vom Gericht wieder einkassiert wurden, erlassen. Weil es ihn völlig kalt lässt.

Hoffentlich kostet es ihn das Amt. Und zwar diesmal endgültig.

One Response to “Berlusconi kann endlich wieder vor Gericht”

  1. Maximilian

    Berlusconi ist meiner Meinung nach einfach nur ein armer Mensch. Ich habe keine Ahnung wie es kommen konnte, dass so ein Mensch ein Land in Europa (auch noch eines der EU) regieren konnte/durfte.
    Hoffentlich hat er einen deutlich besseren Nachfolger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.