Kategorie Lustig

Internet… haben Sie sowas?

Vorhin betrat ich einen Laden hier in der Nähe, weil dort unter anderem Reinigung am Schaufenster steht und ich meine Hemden eventuell mal professionell reinigen lassen möchte.

Natürlich will man dann aber erstmal wissen, was das kostet. Nachdem ich den Preis für die Hemdreinigung schnell und unkompliziert erfahren hatte, dachte ich mir, eine generelle Preisliste sei ja nicht schlecht.

Ich: „Haben Sie eine Preisliste?“
Sie: „Im Internet.“
Kleine Pause, dann:
Sie: „Haben Sie sowas?“

Ich weiß nicht, mehr genau, wie blöd ich in dem Moment geguckt habe. Aber sicher nicht so blöd wie als ich auf der Website war und da nicht nur keine Preise, sondern auch sonst nichts finden konnte.

Englisch-Sprachkurs für Günther Oettinger

Einer der ersten großen Auftritte von Günther Oettinger als EU-Kommissar war ja sprachkomödiantisch betrachtet ein großes Highlight – dank seiner „englischen“ Sprache sicher nicht nur in Deutschland.

Extra 3 hat dieses Meisterwerk von Oettinger nach dem bewährten Prinzip „listen and repeat“ zu einem Englisch-Sprachkurs entwickelt:

Telekolleg – Englisch für Oettinger

Das Video ist zwar schon ein paar Monate alt, aber better late than never. ;-)

Arbeitslos: Ja, ich werde alles tun!

Eine Freundin ist arbeitslos geworden und hat sich deshalb – logisch! – arbeitslos gemeldet. Was macht man da in Deutschland? Natürlich, ein Formular ausfüllen.

In dem Formular gab es dann ein Feld: „Ich werde alle Möglichkeiten nutzen, um meine Beschäftigungslosigkeit zu beenden.“

Arbeitsamt, Formular: Ich werde alle Möglichkeiten nutzen, um meine Beschäftigungslosigkeit zu beenden.

Das klingt schon mal sehr nach diesen Terrorismus-Fragebögen bei der Einreise in die USA: „Haben Sie vor, einen terroristischen Anschlag zu verüben?“

Ganz schwer rauszulesen, was die da von einem hören wollen.

Aber der Service auf dem Arbeitsamt ist so gut, die helfen dir dabei. Das Feld war von der Dame vom Arbeitsamt schon mit „Ja“ angekreuzt worden.

Und so beschäftigt die Bürokratie sich selbst. Hilft natürlich ungemein bei der Vermittlung von Arbeitslosen.

Der Dalai Lama auf schwäbisch (Video)

„Herr Lama, herzlich willkomme‘ in Bade‘-Württe’berg.“

Sehr genial! Die Welt auf Schwäbisch kam ja schon einige Male hier im Blog in Video-Form vor, aber das Dalai-Lama-Video war mir echt neu.

Der „Herr Lama“ ist in der Tagesschau zu einem Interview über Probleme mit seinem Nachbarn zugeschaltet. Gerade für mich als Nachtmenschen höchst relevante Probleme hat der Herr Lama da. Im Gegensatz zu den Sprechstellen mit der Tagesschau-Moderatorin passen bei ihm auch die Lippenbewegungen sehr gut zum schwäbischen Text.

dodokay – Der Dalai Lama und sein Nachbar – Die Welt auf Schwäbisch SWR

Bodo Wartke, die Bahn und ich – Reisetagebuch

Vor ein paar Tagen war ich ja zusammen mit einer Kollegin in Frankfurt am Main auf einer Schulung. Ganz umweltbewusst fuhren wir natürlich mit dem Zug. Dauert ja auch nur ca. 1,5 Std. von Stuttgart nach Frankfurt – hin jedenfalls.

Obwohl wir hin mit einem IC und zurück mit einem ICE (bzw. eigentlich gleich zweien) gefahren sind, waren wir viel schneller in Frankfurt als wieder raus. Ganz abgesehen von etwa 45 min Zeitpuffer zwischen dem Ende der Schulung und der offiziellen Abfahrt unseres Zuges, gab es noch eine Verspätung von 15 min während der unser Zug dann – ohne dass wir es wahrnahmen – vom Nachbargleis am selben Bahnsteig nach Stuttgart abfuhr.

So mussten wir dann mit einem ICE nach Frankfurt/Flughafen fahren, um dort dann in einen ICE nach Stuttgart umzusteigen – weitgehend stehend natürlich. Zwischen der Zugtür und der Klotür.

Auf meinen getwitterten Frust hin (der vor allem daran lag, dass ich so nun eine Stunde zu spät zu meinem Abendtermin kam, für den ich 33,20 EUR gezahlt hatte), wurde mir von Daniel Schmid per Facebook dann per Kommentar dieses Video von Bodo Wartke empfohlen.

Ich habe herzlich gelacht und so war es eine kleine Entschädigung für die Tortur bzw. den halben verpassten Abend. Ich hoffe, es können nicht nur die so sehr darüber lachen, die selbst kürzlich unter der Deutschen Bahn zu leiden hatten.

Bodo Wartke – Reisetagebuch

Günther Oettinger spricht englisch – or so similar

Ei dohnt noh wott tu ßej tu sis:

Ja, was da am Ende des Videos steht, stimmt: Das ist künftig Deutschlands Stimme in der EU, der neue EU-Kommissar für Energie, Günther H. Oettinger. Bis dahin ist der fremdsprachenpolitische Sprecher der CDU noch Ministerpräsident von Baden-Württemberg.

This video is the ground why Westerwave wanted not to speak English in the pressekonferenz after the wahl. He had Angst that Oettinger can reach him the water.

Hiiiiiiiiiiiiiiiilfe!

Skandal bei der Telekom (extra3-Satire-Video)

Es ist zwar schon etwas älter (März 2009), aber ich hab’s erst jetzt entdeckt und ihr kennt’s vielleicht auch noch nicht. Die NDR-Satire-Sendung extra3 hat zum Telekom-Abhör-Skandal ein witziges Musik-Video basierend auf dem Lied Skandal im Sperrbezirk gemacht.

Statt Rosi heißt’s hier aber Stasi und neben Robert T-Online sind auch Manfred Krug, Ron Sommer und andere bekannte Gesichter vertreten. Und natürlich allgegenwärtig – das T.

In den extra3-Charts erreichte das Video übrigens Platz 3. Platz 1 und Platz 2 der extra3-Charts hatte ich passenderweise schon mal hier im Blog.