Kategorie Videos

Stromberg, der große Kino-Star

Ich wollte mal nen anderen Titel nehmen als „Stromberg goes Hollywood“. :-)

Echt geil gemacht! Laut den Infos, die ich so zusammenkratzen konnte, hat Pro 7 das Video produziert. Was es aber nicht weniger lustig macht. :-)

Gefunden natürlich wieder bei Robert Basic, der’s von JMBlogger hat.

Vor einem Jahr: Schröders rhetorischer Amoklauf

Vor genau einem Jahr war die Bundestagswahl. Hier nochmal das Highlight des Wahlabends (Schröder: „Jedenfalls eindeutig, dass niemand – außer mir – in der Lage ist, eine stabile Regierung zu stellen.“):

Am Wahlabend hatte ich das nicht alles ganz mitbekommen, sondern nur teilweise. Da fand ich’s noch sehr witzig, wie er Merkel, Stoiber und Westerwelle da hat auflaufen lassen. Aber wenn man das jetzt nochmal mit allen Details sieht, dann war das wirklich ein rhetorischer Amoklauf von Schröder.

Daniel erklärt die Ökosteuer

Daniel erklärt die Ökosteuer. Nicht mehr das aktuellste Video, aber jetzt erst ganz frisch in YouTube. Der Spot entstand im Bundestagswahlkampf 2002, um die eigentlich ganz einfache Ökosteuer einer breiteren Masse verständlich zu machen. In den Nebenrollen: Currywurst, Pommes, Bier, Ketchup und Mayonnaise.

Drei, drei, drei… Jahre!

Vor drei Tagen ging es um drei Monate. Nun geht es um drei Jahre. Was kommt wohl dabei raus, wenn man sich selbst drei Jahre lang jeden Tag fotografiert und dann ein Video daraus macht? Ahree Lee aus San Francisco hat sich das wohl auch gefragt und es dann einfach gemacht. Herausgekommen ist ein dreieinminütiges Video:

In der Langversion (2:32 min; also doch fast drei) steht jede Sekunde für eine Woche. Mehr Infos zu dem Film und die komplette Version gibt’s auf Ahrees Website.

Wünsche euch ein schönes Wochenende, ich muss mich jetzt mal dringend um meinen Prüfungsstoff kümmern.

Gefunden bei Andreas Dittes.

Richtich rischtisch geil: Icke und Er

Ist zwar schon etwas älter, aber weil immer wieder Leute auf die Seite kommen(*), die danach suchen, hab ich mir gedacht, ich erfülle mal nur indirekt ausgesprochene Wünsche meiner Besucher und zeig hier das YouTube-Video „Richtig geil“ von Icke & Er. Aussprache: „Richtich geil“ oder eher „Rischtisch geil.“

Also, für die, die es suchen und die, die es nochmal sehen wollen:

* In dem Beitrag Blogs im Fernsehen hatte ich die Jungs mit erwähnt, weil sie in dem Fernsehbeitrag vorkommen. Daraufhin hat Google ein paar Leute, die nach den beiden Musikern suchten, zu mir geschickt.

Scharfschützen-Dosenwerfer

Dosen werfen mal anders. Ob sie mal zur Strafe im Park Müll aufsammeln mussten und sich seitdem über rumliegende Dosen ärgern?

Könnt ihr auch aus der Entfernung und ohne hinzusehen etwas in den Mülleimer werfen? Der Erste, der’s nachmacht, bekommt ein Eis. Ihr müsst natürlich auch ein Beweis-Video machen. :-)

Gesehen bei Ehrensenf.