Blog-Einträge zum Thema: Diplomarbeit

Neue Herausforderungen – what’s next?

Gestern war mein letzter Arbeitstag bei NETFORMIC. Einige von euch haben das vielleicht durch Xing schon vorher mitbekommen. Eigentlich endete mein (Neben-)Job bereits zum 30. Juni*, wir haben aber ein paar Stunden noch in den Juli rübergeschoben, weil ich noch ein paar abgegebene Aufgaben im Web-2.0-Bereich beratend begleitet habe.

Dabei habe ich auch noch einmal besonders gemerkt wie sehr mir ein (richtiger) Job in der Beratung im Online-Bereich liegen würde. Am liebsten natürlich bei meinen Schwerpunkten Web 2.0 und Online-Marketing. Intensive Arbeit mit Menschen verbunden mit meinen Lieblingsthemen – was Passenderes scheint’s mir für mich nicht zu geben.

Aktiv nach einem Job suche ich derzeit noch nicht, weil ich noch einiges an der Diplomarbeit zu tun habe und daher die Zeit aktuell lieber dort reinstecke. Aber ich freue mich, dass über Xing auch jetzt schon immer wieder mal Anfragen und Angebote kommen.

Wenn sich da eine schöne Stelle für mich ergibt, dann brauche ich mit der aktiven Suche gar nicht erst beginnen. Web 2.0 sei Dank! :-)

Ich bin jedenfalls sehr gespannt, was als Nächstes kommt… :-)

* Und eigentlich war da auch mal das Ende der Diplomarbeit angedacht.

Diplomarbeits-Titel steht – Enterprise 2.0: …

Seit gestern ist meine Diplomarbeit nun offiziell angemeldet. Damit hat sie jetzt auch einen Titel – der nicht mehr verändert werden kann. Er lautet:

Enterprise 2.0: Potentiale von Social Software in Unternehmen – eine empirische Studie

Damit geht die Diplomarbeit nun endgültig in die heiße Phase. Um das zu unterstreichen und auch als Info für euch und andere Interessierte habe ich eine kleine Website zur Diplomarbeit gemacht. Ihr findet sie unter: www.schuerig.com/diplomarbeit

schuerig.com - Diplomarbeit (Screenshot)

Dank einer Vorlage ging das trotz meiner mangelnden CSS-Kenntnisse recht schnell und ich hab dann auch gleich noch www.schuerig.com entsprechend umgebaut. Inhaltlich hat sich da aber so gut wie nichts geändert. Ist jetzt allerdings standard-konform nach dem W3C-HTML-Standard und wirkt seriöser als die vorige Version.

schuerig.com (Screenshot)

Ich bastel dann mal an meiner explorativen Studie…

Bachelor-Arbeit zu Green IT

Irgendwie ist es einfacher andere bei ihrer Bachelor-Arbeit zu unterstützen als selbst eine Diplomarbeit zu schreiben. Gerade ne Mail bekommen:

Hallo Henning,

super – vielen Dank nochmal!

Du hast dich damit in meiner Arbeit verewigt :)

Grüße & schönen Abend!
T.

Ich war als Interviewpartner gefragt. Als Grüner zum Thema Green IT. Bin ja mal gespannt wie das nachher in fertig aussieht. Freut mich jedenfalls, dass ich offenbar was Sinnvolles beitragen konnte.

Und von meiner Diplomarbeit gibt’s bald hoffentlich auch wieder was zu berichten. Etwas Geduld…

Blogs zum Thema Enterprise 2.0

Für meine Diplomarbeit fing ich vor ein paar Wochen an, meinen Feed-Reader mit Blogs zum Thema Enterprise 2.0 aufzurüsten. Ein paar passende waren zwar schon drin, aber es war klar: da gibt es mehr – und für die Diplomarbeit sollte ich mehr abonnieren. So erfährt man am ehesten von neuen Entwicklungen.

Nach ein bisschen selber suchen habe ich dann die Frage einfach mal in Twitter gestellt und recht viele Antworten (teilweise ganze Linklisten) bekommen. Auch deshalb komme ich erst jetzt dazu, die alle zu sichten und den Leuten zu danken. Hier also eine – sicher nach wie vor unvollständige – Liste mit Blogs zum Thema Enterprise 2.0. Teilweise selbst gefunden, teilweise als Tipp bekommen und teilweise schon länger im Reader:

Ich bin dabei übrigens auch auf eine sehr interessante Person gestoßen: Prof. Dr. Gunter Dueck alias „wild duck“ von IBM. Ergänzungen, Meinungen oder Kritik gerne in den Kommentaren.

Und vielen Dank an Thilo Specht, Kai Nehm, Lars Brücher, Andreas Schulze-Kopp, Tobias Lindner, Antje Schussmann und Willms Buhse für ihre Link-Tipps!

CeBIT heute und morgen

Nach 3,5 Stunden Schlaf geht’s nun auf zur CeBIT. Sitze gerade im Büro und warte auf die anderen, die in den nächsten Minuten eintrudeln sollten. Heute und morgen werde ich dort sein – auf dem Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation (früher: Centrum der Büro- und Informationstechnik).

Für mich geht es dabei vor allem um das Thema Enterprise 2.0, da ich in dem Themenbereich ja auch meine Diplomarbeit schreibe. Ich bin aber wie immer auch sehr gespannt auf die neuen Kontakte und was mich sonst noch so überraschen wird. :-)

Altern, Kaffee und Diplomarbeit

Altern und Diplomarbeit – wie sich die Lebensphasen mancher Blogger doch ähneln. Kaffee – und Energy-Drinks – sind bei mir derzeit auch ein ganz großes Thema.

Bis Montag allerdings noch prüfungsbedingt, danach geht’s wieder nur um die Diplomarbeit. Und da muss ich dann auch mal ein paar große Schritte machen.

Hennings Video-Podcast – Folge 002

Wow, so ein Podcast kann ganz schön Arbeit bedeuten, wenn er noch keine Routine ist. Hab viel Zeit damit verbracht, passende Software zu suchen, zu installieren und auszuprobieren. Bis mir dann jemand den Tipp mit dem Windows Movie Maker gab. Für meine (noch) bescheidenen Anforderungen eigentlich nicht schlecht. Einfach kurz am Anfang etwas Text einblenden, am Ende nochmal. Fertig. Hat auch funktioniert. Aber leider wollte der Windows Movie Maker meinen Podcast nie speichern. Dabei ist er immer abgeschmiert.

Daher hier nun völlig ohne Vorspann oder Abspann mein zweiter Video-Podcast. Es geht um eine nigelnagelneue 2-Euro-Münze, den letzten Podcast und euer Feedback dazu, meine Diplomarbeit und sonstiges natürlich. Am Rande gestreift wird auch die Hessen-Wahl am kommenden Sonntag.

Nächstes Mal bemühe ich mich, dass ich max. zwei Themen in einen Podcast nehme. Dann wird er auch nicht so lang. Ich denke 2-4 min wären optimal, oder?

(Dann würde auch der Upload nicht so lang dauern. Hab mich dann doch mal für drei Stunden schlafengelegt, die Aufnahme ist von gestern Abend.)