Umzug des Webservers, Probleme mit Datenbank

  • Beitrags-Kategorie:Blog intern
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Manche haben’s vielleicht mitbekommen, es gab heute einige Aussetzer meines Blogs. Ich bin auf einen anderen Webserver umgezogen und hatte Probleme mit der Datenbank. Wie das oft so ist, machten die Umlaute Probleme. Beim Ausprobieren verschiedener Lösungsmethoden war dann teilweise die ganze Datenbank futsch und mein Blog war gar nicht mehr erreichbar. Es kam nur die Meldung “Error establishing a database connection”.

Wen’s interessiert: Ich hab die mySQL-Datenbank auf dem alten Webserver mit phpMyAdmin extrahiert und obwohl die Quelle den UTF8-Zeichensatz hatte und ich dies auch beim Import im phpMyAdmin des neuen Servers so angegeben habe, gab es lauter kaputte Umlaute. Interessanterweise aber nicht überall. Die Beiträge schienen in Ordnung, die Tags hingegen nicht. Die Kommentarvorschau in der Sidebar war fehlerhaft, die Kommentare unter dem Eintrag waren korrekt.

Ich hab dann den Tipp gelesen, trotz UTF-8 beim Import latin1 auszuwählen und nach 2-3 Versuchen hat das dann auch funktioniert.

Ansonsten sorry für die Aussetzer und sagt Bescheid, wenn euch was auffällt, was nicht geht.

WeiterlesenUmzug des Webservers, Probleme mit Datenbank

WP-Cache installiert: Blog schneller?

  • Beitrags-Kategorie:Blog intern
  • Beitrags-Kommentare:9 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Ich hab heute mal das WordPress-Plugin WP-Cache installiert, das den Blog schneller machen soll. Der ist nämlich irgendwie ziemlich langsam geworden. Zum Teil liegt das natürlich auch an Plugins wie z.B. Related Posts, das ähnliche Einträge zum jeweiligen Eintrag anzeigt – oder es jedenfalls redlich versucht.

Das erhöht die Anzahl der Datenbank-Abfragen, siehe ganz, ganz unten im Footer des Blogs. Da steht bei mir gerade z.B. “3.156 Sekunden für 152 Queries.” Manchmal geht’s auch Richtung fünf Sekunden, das ist schon recht lang.

Ich hab bisher keinen Geschwindigkeitsvorteil durch WP-Cache erkennen können. Ihr vielleicht? Auch die Anzahl der Queries, also der Datenbankabfragen, ist gleich geblieben.

WeiterlesenWP-Cache installiert: Blog schneller?