Serverumzug erfolgreich abgeschlossen

  • Beitrags-Kategorie:Blog intern
  • Beitrags-Kommentare:6 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Der angekündigte Serverumzug wurde wie per Kommentar nachgetragen heute Nacht durchgeführt. Scheint alles funktioniert zu haben.
Zwischendurch waren die Seiten alle down, aber jetzt scheint alles wieder zu gehen.

Ich würde auch sagen, dass es deutlich schneller geworden ist. Die Pings liegen jetzt meist zwischen 80 und 100 ms.

Was sagt ihr? Merkt ihr nen Unterschied?

Weiterlesen Serverumzug erfolgreich abgeschlossen

Server-Umzug am Wochenende: New York/Berlin

Kommendes Wochenende ziehen alle meine Websites von New York nach Berlin auf einen schnelleren Webserver. Nein, ich wechsle nicht den Webhoster, denn ich bin mit W3W sehr zufrieden. Und das seit etwa zehn Jahren.

Ich ziehe nur von deren Server in New York auf deren Server in Berlin. Der ist erstens näher dran, wodurch sich der Ping* deutlich verbessern dürfte und außerdem ist er auch von ihrer Ausstattung her besser, also schneller.

Ich bin mal gespannt. Aktuell liegt der Ping meist so bei etwa 180 ms, teilweise auch über 200 ms. Früher waren das beim gleichen Hoster meist um die 80 ms, wenn ich mich richtig erinnere.

Sollte eine meiner Websites jedenfalls in der Nacht von Samstag auf Sonntag – oder wenn’s richtig doof läuft ab Sonntag – nicht erreichbar sein, wisst ihr, woran’s liegt.

Betroffen sind davon folgende Domains: henningschuerig.de, henning-schuerig.de, smileblue.com, schuerig.org, schuerig.com, schuerig.biz, lnkz.de, wahlross.de, internetagentur-stuttgart.eu, ecard-center.de, funrunners.de, fun-runners.de und marathonlaufen.de

* Als Ping bezeichnet man die Reaktionszeit des Servers auf eine gesendete Anfrage. Die Zeit zwischen Abschicken und dem Empfangen der Reaktion misst man dabei üblicherweise in ms.

Weiterlesen Server-Umzug am Wochenende: New York/Berlin

Welche Dienste sollte man pingen?

Welche Dienste man mit seinem Blog anpingen sollte, fragen sich viele Blogger. Pingen bedeutet hierbei, dass der jeweilige Dienst darüber benachrichtigt wird, dass es einen neuen Beitrag im Blog gibt. Ich hab folgende 13 aktuell in meiner Liste. Vielleicht kann damit ja jemand was anfangen.

http://rpc.pingomatic.com/
http://ping.wordblog.de/
http://blogsearch.google.com/ping/RPC2
http://rpc.technorati.com/rpc/ping
http://ping.feedburner.com
http://ping.blo.gs/
http://geourl.org/ping/
http://www.bloglines.com/ping
http://api.my.yahoo.com/RPC2
http://ping.blogstart.de
http://www.blogsnow.com/ping
http://ping.ge.bloggt.org/
http://pingoat.com/

Wirklich wichtig sind dabei wohl vor allem Technorati und die Google-Blogsearch. Die Dienste ping.wordblog.de und Pingomatic pingen wohl weitere an, sind daher auch wichtig. Feedburner halte ich für mich auch für essentiell, da ich darüber ja meinen Feed ausliefere. Bloglines fand ich auch nicht ganz doof, die betreiben ja nen Feedreader und die Leute sollen doch möglichst schnell mitbekommen, wenn es hier was Neues gibt.

Naja, und die anderen? Hab ich halt mal drin und sie haben meiner jetzigen Optimierung der Liste standgehalten. Hab mit anderen etwas abgeglichen und vor allem Dienste mit schlechter Reaktionszeit rausgeschmissen, weil bei mir das Veröffentlichen der Beiträge schon meist recht lange dauert. Das sollte nun deutlich schneller gehen, auch wenn’s immer noch relativ viele Ping-Dienste sind.

Weiterlesen Welche Dienste sollte man pingen?