Solibart IV

Die Welt wird bärtiger und ich bin Schuld. Chris aus Tübingen macht – mit echtem Bart und auch sonst fast unkenntlich – mit beim Solidaritätsbart. Tom’s Diner bringt Soli-Bart Simpson und Waffengewalt ins Spiel.

Sehr gut passend zu sapere aude, der vor lauter terroristischem Aktionismus gar nicht mehr weiß, was er zuerst bekämpfen soll und nen flickr-Kampfbund gründen will (und ich hab locker die ersten fünf Mal immer Kampfhund gelesen). Aber wir erleichtern auf der anderen Seite ja auch den Kampf gegen den Terror und stellen die Fahndungsliste schon vor dem Anschlag bei flickr rein. Und unseren Flüssig-Sprengstoff trinken wir vor Besteigen des Flugzeugs natürlich auch brav aus.

Terrorismus und Bärte: untrennbar(t)

Mehr zum Thema unter Solidaritätsbart, Solidaritätsbart II und Solidaritätsbart III. In Nummer III sind alle bisherigen Verlinker erwähnt.

P.S.: Bald sind es 500 Kommentare. Der 500. Kommentierer bekommt von mir ein nettes Dankeschön! Wenn das mal kein Anreiz ist… ;-)

{lang: 'de'}

8 Responses to “Solibart IV”

  1. Sehr, sehr schön, dass das Flugzeug direkt auf deinen Kopf zusteuert. Wunderbar…

  2. Ich hab mich auch verewigt jetzt, leider ist mein Bart nicht sehr terroristisch begabt xD

  3. niels | zeineku.de

    Mal ’ne Frage dazu: Ich hatte mich für die Verbartung extra bei Flickr angemeldet und die zwei Bildchen in die Gruppe hochgeladen. Wenn ich mich einlogge, sehe ich sie da auch, nicht aber wenn ich die Solibart-Gruppe ausgeloggt betrachte. Woran liegts? Gibts da einen Flickr-internen Hässlichkeitsfilter?

  4. Dieser Hässlichkeitsfilter hat bei einigen zugeschlagen, genau genommen bei allen, die sich extra ganz frisch nen flickr-Account für die Aktion geholt haben. Die ernsthafte Antwort auf deine Frage gibt’s aber auch:

    When you sign up for Flickr, your new account is marked as ‚pending‘, until Flickr administrators have reviewed it to make sure you aren’t posting offensive images, or junk downloaded from the web. You have to have uploaded a few public photos before your account enters the queue, so if your photos aren’t showing up, upload some more!

    Weiterlesen in der flickr-FAQ.

  5. niels | zeineku.de

    Besten Dank. Jetzt weiß ich mehr. Besonders webzwonullig ist das aber nicht. Vielleicht sollten sie die Bilder von Account-Novizen nur eingeloggten Usern zeigen und einen großen Button danebenkleben „Wenn dieses Bild _nicht_ anstößig ist, bitte hier klicken!“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.