Der VW Gol (sic!)

  • Beitrags-Kategorie:Uni
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

In einer Mittagspause beim Lernen erzählte ich einem Kommilitonen, der ein anderes Fach lernte, was von meinem Stoff. Stichwort entmaterialisierte Fabrik. VW hat laut meinem Marketing-Skript ein Werk in Brasilien, wo von 1500 Mitarbeitern nur 200 bei VW arbeiten und der Rest bei Zulieferern. VW macht selbst also nur noch Marketing, Vetrieb und sowas. Die Produktion ist komplett outgesourct.

Und dann erzählt der mir was von einem VW Gol, den VW in Brasilien verkaufen soll. “Eine abgespeckte Variante des Golf”, meinte er. Das klang etwas zu witzig, um es ihm zu glauben. Lassen die einfach das f weg, weil’s abgespeckt ist?! Wenn man dann andere Dinge weglässt, gibt’s dann auch den VW Olf? Und kann man das f eigentlich nachkaufen?

Er beharrte sehr ernsthaft darauf, dass es stimmt. Ich fing an ihm zu glauben. Aber ich hab nun doch lieber bei Wikipedia nachgeschlagen. Es stimmt! Gut, es ist nicht direkt eine abgespeckte Version vom Golf, sondern eine Mischung aus Polo und Golf (die hätte man auch Golo nennen könnten). Aber sonst.

Was man an der Uni so alles lernt.

Weiterlesen Der VW Gol (sic!)

Husky singt zu Sweet Escape von Gwen Stefani

Oh Mann! Genau das richtige, um bei dem ganzen Prüfungsstress mal abzuschalten: ein singender Hund! Dieser Husky singt doch tatsächlich zu Sweet Escape von Gwen Stefani. Zumindest gibt er sich sehr große Mühe. Ich finde, er macht seine Sache sehr gut. Schließlich ist er ein Hund und keine Sängerin. Noch!

Wirklich unglaublich, zu was manche Tiere so in der Lage sind.

Der zweite Husky versucht sich im Hintergrund übrigens an der zweiten Stimme im Song. Und nun viel Spaß mit den beiden singenden Hunden.

Besser könnt’ ich’s wohl auch nicht. *g*

Gefunden bei Joaquin.

Weiterlesen Husky singt zu Sweet Escape von Gwen Stefani

Kleiner Hai

  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Es ist immer wieder kurios, was aus so mancher kleinen Youtube-Spielerei wird. Mal ein kleines Video aufgenommen, online gestellt und dann ergibt eins das andere.

Kennt ihr Alemuel – Kleiner Hai? Das ist so eine Geschichte.

Weiterlesen Kleiner Hai

104 Kommentare zu Vanessa Hudgens (+ 6 Mails)

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Vanessa Hudgens macht mir zu schaffen. Naja, eigentlich eher ihre Fans. Ich hab im Zweitblog über sie geschrieben. Der Anfang der Diskussion war okay, aber schon der dritte Kommentar war etwas seltsam.

Aber der war harmlos im Vergleich zu dem, was danach kam. Nicht nur, dass die Fans meinen zu wissen, wer genau zu Vanessa Hudgens passt und wer nicht. Nein, sie betiteln sich auch selbst als ihren größten Fan und schreiben massenweise, dass sie sie lieben. Dann stellt jemand die Frage, ob sie noch mit ihrem Freund Zac Efron zusammen ist, was jemand höchst kompetent mit nei das stimmt nich vanessa und zac sind noch zusammen das habe ich bei bravo gesehen und und vanessa und zac haben ein cd zusammen gemacht . ich habe noc gesehen das die bei viva tv gesungen haben beantwortet.

Irgendwann – genau genommen am 26. Oktober 2007 um 13:47 Uhr – geschah dann im 13. Kommentar etwas ganz Unheimliches. Vanessa Hudgens selbst schrieb einen Kommentar dazu: “I love you”. Kurz und bündig.

Im nachfolgenden Kommentar kommt dann direkt die Frage “an vanessa hast du msn?”. Wer würde da auch zweifeln? Natürlich ist es die echte Vanessa Hudgens. Natürlich kann sie deutsch. Natürlich gibt sie einfach irgendwelchen Fans ihre Kontaktdaten, denn es ist überhaupt kein Problem mit tausenden oder Millionen Fans jeden Tag zu chatten.

Aber damit fing es ja erst an. Da die Frage nach 16 Minuten noch nicht beantwortet wurde, musste Fan Clarissa sie natürlich nochmal stellen.

Etwas später kommentiert dann jemand unter dem Namen “Aschley Tisdale” (gemeint ist Ashley Tisdale). Mir bis dahin unbekannt, aber wohl auch eine Sängerin und mit Vanessa befreundet. Natürlich liebt auch sie Vanessa.
Dann kommt wieder Clarissa. Womöglich auf den Trichter gekommen, dass Vanessa kein deutsch kann, schreibt sie: “are you msn vanessa?”. Ich – und inzwischen offenbar auch andere – beobachten das noch ganz amüsiert.

Es folgen Diskussionen um eine mögliche Schwangerschaft Vanessas, Streitereien, wer von den Fans Vanessa mehr liebt und andere User schließen sich der Frage nach Vanessa Hudgens’ MSN-Account an. Auch Ashley Tisdale bzw. die Kommentatorin mit dem fast so geschriebenen Namen bleibt nicht unentdeckt. Manche stellen Vergleiche an: “Ashley Tisdale !!!.. what are you min??? Vanessa is better than you!!!! ok!”. What are you min? Was meinst du?

Auch die Frage nach der ICQ-Nummer kommt inzwischen mal vor. Das alles bleibt natürlich auch Google nicht verborgen und so kommen immer mehr dieser fanatischen Fans in den Blog. Sie lieben Vanessa – einer mehr als der andere – und wollen alle ihren MSN-Account, ICQ-Nummer, E-Mail-Adresse und was weiß ich noch.

Der Versuch von mir, diese Menschen ein wenig auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen, verhallt scheinbar ungehört.

Manche machen mich blöd an (“eh henning have you are probem?”) und andere scheinen es einfach nicht zu glauben – oder lesen es nicht?!

Ich könnte jetzt ewig weiterschreiben. Die Kommentare bieten genug Stoff dafür. Es ist wirklich unglaublich, was da abgeht. Derzeit sind es 104 Kommentare. Eines der Highlights (es geht um die Nacktfotos von Vanessa):

hi
vanessa das war falsch von dir es zu tun aBER DAS IST DEINESACHEN
ICH WOLLTE IMMER SEIN WIE DU WERDE ICH DAS NOCh?

Klar, mach auch Nacktfotos, stell sie ins Netz und die Hälfte des Weges ist geschafft. Nee, im Ernst. Das ist doch nicht auszuhalten.

Als dann auch noch dieser Kommentar hier kam, wusste ich gar nicht mehr weiter:

hey hennging wie alt bist du eigentlich wen ich fragen darf?
und warum schreibst du dann hier mit nicht schlimm gemeint 😀

Da war ich echt erstmal sprachlos. Und mit mir meine Schwester Gitti, der ich gerade diese unglaubliche Sammlung menschlicher Genialität zeigte als ich das erste Mal diesen Kommentar las.

Ich überlege ja, die Kommentare unter dem Eintrag zu schließen. Kommt mit Sicherheit eh so gut wie nur noch Müll. Aber manche User scheinen sich damit gut zu amüsieren.

Ach ja, der Auslöser weshalb ich das nun blogge: Ich habe Mails bekommen. Sechs Stück. Alle vom gleichen Absender. Alle vom gleichen Tag. Die erste beginnt mit “hi vanessa have you icq ??????”.

Weiterlesen 104 Kommentare zu Vanessa Hudgens (+ 6 Mails)

Verrückte Welt: Karneval-Frühstart

  • Beitrags-Kategorie:Fundsachen
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Verrückte Welt. Das trifft auf den Karneval ja sowieso schon zu. Normalerweise startet die Narren-Saison am 11.11. um 11:11 Uhr. Weil nun aber in Koblenz eine Bombe entschärft werden muss, sind die Narren in Koblenz bereits heute, am 10.11., um 11:11 Uhr gestartet.

Sicher das einzige Mal in einer Jahrhunderte alten Tradition, oder?

Via SWR3-Radio.

Weiterlesen Verrückte Welt: Karneval-Frühstart

First-Class-Toilette: Dusch-WC

Es gibt Sachen auf die würde kein Mensch kommen. Denkt man jedenfalls.

Und dann erfährt man von Toiletten bei denen man die Reinigung nach dem Geschäft nicht einmal selbst vornehmen muss. Unabhängig von der Größe des Geschäfts hat man eine Fernbedienung auf die man drücken kann und dann kommt ein Duschstrahl aus dem WC. Kein Witz. Ohne Klopapier und man ist trotzdem sauber. Und nass. Aber auch da hat man sich was ausgedacht. Nach dem Dusch-Vorgang kommt ein Fön-Vorgang.

Bei Geberit und ihrem Super-Dusch-Strahl-WC Balena klingt das dann so:

Wasser ist bei der täglichen Körperpflege selbstverständlich. Denn Wasser hinterlässt beim Duschen, Baden und Händewaschen ein unvergleichliches Gefühl von Frische und restloser Sauberkeit. Ein Balena Dusch-WC bietet Ihnen dieses Wohlfühlerlebnis. Nach jedem Toilettengang, einfach und bequem, mit einem ganz nach Ihrem Empfinden temperierten Duschstrahl und – je nach Modell – sanfte, berührungslose Warmlufttrocknung und Zusatzkomfort wie z.B. die Massagedusche.

Es gibt verschiedene Modelle. Balena 4000, Balena 6000 und Balena 8000. Mit der Zahl steigt auch der Luxus. Für Reisen gibt es Balena Piccolo. Unbedingt ansehen. Unglaublich, aber wahr.

Balena 4000 und 6000 sind Aufsätze für ganz normale WCs. Balena 8000 hingegen ist ein ganz eigenes WC, das selbstverständlich auch über eine “Absenkautomatik” verfügt, damit der Deckel nicht runterknallt. Kindersicherung, Memory-Funktion, Ladydusche – alles, was das Herz begehrt (oder auch andere Körperteile).

Beim Balena 6000 und 8000 läuft das Ganze übrigens so ab:

Auf Knopfdruck fährt der Duscharm aus und ein voller, sattweicher Wasserstrahl reinigt den Analbereich restlos sauber. Der angenehm warme Strahl kühlt während des Duschens langsam kontinuierlich ab. Dies schliesst die Poren, wirkt erfrischend und stimuliert die Blutzirkulation.

Beide haben in ihre Dusch-WCs auch eine Geruchsabsaugung integriert, ganz zu schweigen von der stufenlosen Temperaturregelung des Duschstrahls. Dafür kostet so ein Balena 8000 aber auch mindestens 5690 Schweizer Franken (etwa 3400 EUR).

Es gibt verschiedene Modi für Männer und Frauen. Auch die Temperatur lässt sich einstellen. Wofür man auf dem Klo eine Massagedusche braucht, muss bitte jeder für sich entscheiden…

Weiterlesen First-Class-Toilette: Dusch-WC