1. Wahlgang: Daniel Mouratidis vorn

Das Rennen um den grünen Landesvorsitz in Baden-Württemberg bleibt spannend. Im ersten Wahlgang hat Daniel Mouratidis mit 85 Stimmen klar die Nase vorn. Dahinter folgt Memet Kilic mit 69 Stimmen und Alex Schenk mit 56 Stimmen.

Alex Schenk tritt nun im zweiten Wahlgang nicht mehr an und die Delegierten haben ihm mit stehendem Applaus Respekt für diese Entscheidung und seine Bewerbung gezollt.

Nun hoffe ich auf den zweiten Wahlgang. Aber der Abstand ist recht deutlich und ich bin sehr zuversichtlich, dass es Daniel es schafft.

One Response to “1. Wahlgang: Daniel Mouratidis vorn”

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.