Ausgerechnet schön

Wer sich auf Fotos nicht gefällt, kann sich jetzt ganz ohne Operation vom Computer schönrechnen lassen. Ungerades wird gerade, unfreundlich wird freundlich und was zu schmal ist, wird breiter oder auch andersrum. Tommer Leyvand hat mit seinem Team an der Uni in Tel Aviv eine Software für digitale Schönheitschirurgie entwickelt. Ein paar Beispiele gibt es auf der Website der Software zu sehen.

Quelle: SpOn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.