Leerer Kinderwagen

Ein Mann, vielleicht Mitte 30, läuft an uns vorbei. Er schiebt einen leeren Kinderwagen. Amüsiert sagt Tanja zu ihm: „Du hast Dein Kind verloren!“.

Der Mann schiebt unbeirrt weiter und erwidert, ohne uns eines Blickes zu würdigen: „Ich hab’ mich für die Karriere entschieden“.

(Vollzitat aus einem fast zwei Jahre alten Spreeblick-Beitrag)

{lang: 'de'}

2 Responses to “Leerer Kinderwagen”

  1. Harte Antwort, allerdings ist ein leerer kinderwagen schon sehr merkwürdig…

  2. Diana Ladano

    Für alle, die sich auch mit einem leeren Kinderwagen ansprechen lassen möchten kann ich die Shoppermodelle empfehlen… leicht, zusammenklappbar und schnell verstaut… das sind Eigenschaften die Mann als Geschäftsmann schätzt!!!
    [Link entfernt –Admin]

    ;)
    lieben gruss,
    Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.