Eigentor für Schäuble?

Schäuble terrorisiert die SPD ist gerade die Schlagzeile bei Spiegel online. Im gleichen Artikel steht: „Schäuble sinniert darin unverblümt über die Rechtsgrundlagen für gezielte Tötungen von Terror-Verdächtigen…“

{lang: 'de'}

2 Responses to “Eigentor für Schäuble?”

  1. Haha, SO hab den Artikel gar nicht gelesen :=)

  2. Naja, ist doch ne gute Idee. Ist auch nicht so aufwändig, einen Verdächtigen zu töten als erst seine Schuld nachzuweisen und dann zu töten. Spart also bares Geld und das kommt dem Steuerzahler zu gute.

    Könnte man das nicht auch mit Ladendieben machen? Wenn alle tot sind, ist die Welt doch sicher, oder? Was ist mit Schwarzfahrern? Oder Parksündern? Alle abknallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.