Nr. 100.000 war da

BlogCounter meldete mir per Mail um 16:09 Uhr, dass ich nun seit dem 28.05.2006 hier im Blog 100.000 Besucher hatte. BlogCounter ist der Counter bei mir, der eigentlich immer die niedrigsten Zahlen anzeigt.

Ich sag dann mal danke. :-)

13 Responses to “Nr. 100.000 war da”

  1. BlogCounter kann nicht zählen. An Tagen, wo ich 200 Besucher hatte, waren es laut BlogCounter grad mal 12. Deshalb ist der rausgeflogen.

  2. Danke für die Glückwünsche. :-)

    @Schnitzel
    Wer sagt denn, dass du 200 hattest? Ist ja immer auch ne Definitionssache. Zum einen wegen Spammern, Suchmaschinen-Robots, aber auch, ob jemand nach einer Stunde wieder als neuer Besucher zählt oder erst nach sechs, zwölf oder gar 24.
    Außerdem hat Blogscout z.B. leider nur 30 Tage Historie. Daher hab ich mehrere Counter.

  3. @ Henning: Mal ein Beispiel aus meiner Bloganfangszeit. Ich hatte noch nicht sehr viele Besucher, aber die, die kamen, waren Stammleser. Ich habe einen Artikel veröffentlicht und nach zwei Stunden hatten sich sieben Leute bei mir gemeldet (ICQ, E-Mail, SMS) und haben mir etwas zu dem Beitrag geschrieben, so dass ich davon ausgehen muss, dass sie ihn gelesen haben. Zwei von diesen sieben Leuten kannten sich untereinander, der Rest nicht. Blogcounter zeigte mir für diesen Tag drei Besucher an, unterschlug also vier Leute.

  4. Also meinen allerherzlichsten Glückwunsch Mr. 100 000! Super und weiter so! Bin wirklich stolz auf Dich!

  5. @Schnitzel
    Was ist mit dem Feed? Du siehst ja nicht, wer sich den holt.
    Bei mir sind die Zahlen bei weitem nicht so stark abweichend.

    @Stefan
    :-)

    @Jenny
    Ich könnte noch ne virtuelle Umarmung rauskramen?!

  6. Die Leute, die das über den Feed lesen, die werden auch bei den anderen beiden Countern, die ich habe (Blogscout und Google Analytics), nicht gezählt.

  7. @Stefan
    Nee nee, dann kommt der nächste Besucher und will auch was. Fürs Besuchen meines Blogs gibt’s nur Einträge und hin und wieder vielleicht ein Danke, mehr nicht. :-)

    @Schnitzel
    Schon klar. Ich meinte nur wegen den Leuten, die per SMS, Mail oder ICQ auf deinen Blogeintrag reagiert haben. Eine Unart übrigens. Sollen die doch nen Kommentar schreiben. :-)

  8. @Henning: Ach so meinst du das. Nee, diese Leute benutzen keine Feedreader – passt ja auch schon zu dem Reagieren per SMS, Mail und ICQ. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.