Sechs Monate mit dem LG FLatron 1919S

Morgen habe ich exakt sechs Monate lang meinen neuen TFT-Monitor und ich hatte damals zugesagt, meine Erfahrungen mit dem Monitor dann auch mal zu bloggen.

Viel zu sagen gibt es eigentlich nicht. Ich hab ja damals hier im Blog nach Monitor-Tipps gefragt und aus der engeren Auswahl schließlich den LG Flatron 1919S gekauft. Ich bin nach wie vor absolut zufrieden. Deshalb gibt es auch nicht viel zu sagen.

Kürzlich dachte ich, ich hätte ein blödes Fehler-Pixel, das zu allem Überfluss nicht einfach schwarz war, sondern bunt schillernd leuchtete. Es war im unteren linken Viertel, wo ich zum Beispiel viele Artikel lese. Hat schon sehr gestört. Aber zu meiner Freude konnte man das Ding dann doch einfach wegwischen. War wohl ein Mandarinen-Spritzer oder sowas.

Also wenn ihr euch oder jemand anderem nen TFT-Monitor gönnen wollt, kann ich den LG FLatron 1919S nur empfehlen. Den aktuellen Preis weiß ich nicht. Aber mehr als die 160 bzw. 170 EUR (mit Versand) von vor sechs Monaten wird der jetzt auch nicht kosten.

{lang: 'de'}

4 Responses to “Sechs Monate mit dem LG FLatron 1919S”

  1. Dafür spiel ich viel zu wenig. Und wenn, dann eher ältere Spiele wie Empire Earth oder Counter-Strike. Du fragst wegen der Reaktionszeit?

  2. Danke für den Hinweis, Henning.
    Mittlerweile bei Amaz. nur noch gebraucht zu bekommen und ab 115€ (Stand: 2010-07-19)
    Alaaf aus Köln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.