Ich in Berlin: Camp Netzbegrünung

Heute vor genau zwei Jahren saß ich im Zug nach Berlin. Kurz danach war ich überraschend schon wieder da und seitdem nicht mehr. Am Mittwoch werde ich wieder im Zug nach Berlin sitzen. Grob angekündigt hatte ich’s ja schon mal.

Anlass ist das Camp Netzbegrünung am Wochenende. Haufenweise grüne Blogger und andere Netzbewohner. Ich bin sehr gespannt wie das wird. Das Programm klingt jedenfalls interessant, auch wenn mir die Zeitplanung an manchen Stellen etwas eng vorkommt. Immerhin starten wir nachtmensch-kompatibel nie vor 11 Uhr… :-)

Ich bin natürlich außerdem sehr gespannt auf die Leute dort. Einige kenne ich schon länger persönlich, sehe sie aber nicht so häufig, einige kenne ich online schon recht gut, hab sie aber noch nie gesehen und wiederum andere kenne ich auch online nur flüchtig oder gar nicht.

Und wenn ich schon mal in Berlin bin, dann hänge ich doch auch zwei Tage ran, um abgesehen von der Netzbegrünung das eine oder andere Treffen auszumachen. Eines steht bisher fest, das mit meinen netten Übernachtungs-Gastgebern Linda und Stefan. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.