Heizung an

  • Beitrags-Kategorie:Leben
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Anfang August habe ich mich ja noch dazu gezwungen, die Heizung auszulassen, aber ich war kurz davor. Jetzt ist sie an. Und ich weiß schon gar nicht mehr, ob das jetzt normal, eher früh oder eher spät ist. Das ganze Wetterchaos ist einfach verwirrend.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

  1. Kai Nehm

    Der Weihnachtsmarkt wird schon aufgebaut, dann kannst Du auch die Heizung anschalten.

  2. Robin

    Also noch brauch ich keine Heizung .. aber ich hab auch einige Stockwerke unter den Füßen. Um so früher unter mit geheizt wird, desto länger halte ich es ohne aus *g*

  3. Henning

    Das Komische ist, dass es draußen heute eigentlich ganz gut warm ist. Aber drinnen war mir echt kalt.

    @Kai
    Wwwweihnachtsmarkt? Och nee…
    Aber wer zum Teufel geht bei Sonnenschein auf den Weihnachtsmarkt?

  4. Linda aus HH

    Sollte es in Hamburg etwa wärmer sein, als in Stuttgart *freu*?

  5. Henning

    Wie gesagt, die Sonne hat ja heute geschienen, aber drinnen war’s kalt.

    Hast du gemerkt, dass es hier nun eine zweite Linda gibt? *g*

  6. Chris

    Würde ich Autofahren, hätte ich gestern früh kratzen müssen.
    Ich denke, da ich Heizen erlaubt.

  7. Tim

    Meine Heizung ist seit der Nacht von Dienstag auf Mittwoch an, da war es hier richtig kalt (Münster, 11°C). Jetzt ist es wieder so “warm”, dass ich hier seit 2 Stunden mit offenen Fenstern sitze. Ich weiß auch nicht, was ich von dem Wetter halten soll. Ich werde erstmal nach bedarf heizen und lüften und ggf. einen Pullover mehr anziehen.

  8. Linda aus HH

    @Henning: Gemerkt 😉

Schreibe einen Kommentar