Heinz Erhardt – Das Gewitter

  • Beitrags-Kategorie:LustigVideos
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Mit Schreiben ist ja gerade – abgesehen von der Diplomarbeit – von meiner Seite her nicht viel. Aber eine kleine Aufmunterung kann man immer gebrauchen.

Wie eigentlich immer bietet sich da der Komik-Klassiker (oder Klassik-Komiker?) Heinz Erhardt an. Sehr passend auch zur hiesigen Wetterlage, beschreibt er sehr wortgewaltig…

…das Gewitter!

Wünsche gute Unterhaltung und bedanke mich schon mal für dieses Geräusch! 😉

WeiterlesenHeinz Erhardt – Das Gewitter

Weiße Ostern

  • Beitrags-Kategorie:Politik
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

20 cm Neuschnee an Ostern. Auch das ist der Klimawandel. Ich hoffe, dass das mal ein bisschen mehr verinnerlicht wird und nicht mehr so viele sagen: „Ich find’s okay, wenn’s etwas wärmer wird.“

Ostern mit Schnee, Stürme, Hochwasser etc. – das gehört auch dazu.

WeiterlesenWeiße Ostern

Linke ignorieren Klimawandel

  • Beitrags-Kategorie:FotosPolitik
  • Beitrags-Kommentare:19 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Linke Hochschulgruppe Stuttgart: Alle reden vom Wetter. Wir nicht.Dieses – bei extrem schlechtem Licht mit dem Handy abfotografierte – Plakat der Linken Hochschulgruppe Stuttgart braucht eigentlich nicht weiter kommentiert werden. Die Aussage „Alle reden vom Wetter. Wir nicht.“ spricht für sich – und gegen die Linkspartei.

Wer heutzutage immer noch nicht begriffen hat, dass Klimaschutz ein immens wichtiges Thema ist – auch mit enormem sozialen Sprengstoff – stellt sich selbst ins Abseits.

Der Spruch basiert übrigens [doch nicht wie anfangs von mir gedacht; siehe Kommentare] auf einem Wahlslogan der Grünen von 1990: „Alle reden von Deutschland. Wir reden vom Klima.“ Diese Überzeugung, den Klimaschutz in der grünen Programmatik über das damalig alles überstrahlende Thema Wiedervereinigung zu stellen, hat uns damals aus dem Bundestag katapultiert.

Heute, rund 17 Jahre später, ist es Allgemeingut. Fast, wie dieses Plakat wieder einmal zeigt.

WeiterlesenLinke ignorieren Klimawandel

Plötzlich und unerwartet

  • Beitrags-Kategorie:Leben
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Es wurde schlagartig dunkel. Der Wind rauschte durch die Bäume. Alle paar Sekunden knallte ein Fenster zu. Die plötzliche Dunkelheit, das Rauschen des Windes – ansonsten kein Ton zu hören. Dann kam von weit her ein Donnergrollen. Immer und immer wieder. So als wollte es sagen: Ich komme gleich. Seid bereit.

Ich war bereit. Ich erwartete ein kurzes, aber heftiges Gewitter. Kurz darauf – ein Blitz. Und dann… Stille. Es wird wieder hell. Die Sonne scheint. Die Erde ist trocken. Es ist warm. Und ich hab Hunger.

WeiterlesenPlötzlich und unerwartet