Video-Podcast #007: Kino und so – mit Schnitt

  • Beitrags-Kategorie:LebenPodcast
  • Beitrags-Kommentare:6 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Der letzte Video-Podcast ist schon fast 1,5 Monate her – da wurde es Zeit für einen neuen.

Inhaltlich ist’s diesmal eher privat (Kino und WG) – dafür hab ich technisch jetzt erstmals mit Schnitten experimentiert. Bin gespannt auf das Feedback.

Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein akustisches Intro und ein Outro und eine Abo-Funktion, dann hab ich nen richtigen Podcast. Macht jedenfalls Spaß, damit herumzuexperimentieren – vor allem, wenn man merkt, dass man sich weiterentwickelt.

Der Abwärtstrend bei den Zuschauerzahlen ist übrigens gestoppt. Den ersten hatten 388 Leute gesehen, ging dann über 292, 199 und 198 runter bis auf 164 bei Nr. 005, aber Nr. 006 hatte dann wieder 216. 🙂

Freu mich auf euer Feedback.

Weiterlesen Video-Podcast #007: Kino und so – mit Schnitt

Wohnung oder WG gesucht (Stuttgart)

Ich suche ein neues WG-Zimmer oder eine Wohnung in Stuttgart. Ab September oder Oktober. Bin da nicht so genau festgelegt, da ich nicht umziehen muss, sondern möchte.

Klar ist, dass ich auf jeden Fall weiterhin schön zentral in der Stuttgarter Innenstadt wohnen möchte. Ideal wären Mitte, West oder Süd, aber auch Nord und Ost sind je nach genauer Lage mit im Rennen.

Gewünschte Eckdaten WG-Zimmer

Miete (warm): bis 320 EUR
Zimmergröße: ab 16 m²
WG-Größe: 2-3 Leute
Lage: Mitte, West, Süd, Nord, Ost
Wichtig außerdem: Nichtraucher-WG

Wünschenswert wäre entweder ein gemeinsames Wohnzimmer oder eine Küche in der man sitzen kann. Eine schöne DSL-Flatrate mit ISDN-Anschluss wäre auch schön.

Gewünschte Eckdaten Wohnung

Miete (je nach Größe): 600-900 EUR
(sollte inkl. Nebenkosten pro Person bei etwa 300 EUR liegen)
Wohnungsgröße: für 2er- oder 3er-WG geeignet
Lage: Mitte, West, Süd, Nord, Ost

Wer da was weiß oder sogar selbst was anzubieten hat, bitte mich kontaktieren.

Weiterlesen Wohnung oder WG gesucht (Stuttgart)

Die kleinen Hürden des Alltags

  • Beitrags-Kategorie:Leben
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Nicht nur im Blog, auch im realen Leben baue ich gerade etwas um. Ein Tisch kommt ersatzlos raus, weil ich mit meinem Computer-Gedöns auf den normalen Schreibtisch umziehe. Dank TFT-Monitor ist meine persönliche EDV deutlich kompakter geworden und daher umzugsfähig. Sonst hätte sie auf meinem (eher kleinen) Schreibtisch keinen Platz.

Der von meinem Vater selbst gebaute Computertisch ist auch nicht darauf ausgelegt, einen Laptop neben den PC-Monitor zu stellen. Auf dem Schreibtisch – der eben einfach nur eine ebene Fläche ist – ist das problemlos möglich. Maßgeschneiderte Dinge sind eben nicht so flexibel.

Jedenfalls bin ich daher hier am um- und aufräumen und habe das ganze Mobiliar gerade etwas wild im Zimmer rumstehen, da ich noch dabei bin, die entsprechenden Tische freizuräumen und mal in den hintersten Ecken des Zimmers sauberzumachen.

Und was passiert dann? Man, also in diesem Fall ich, muss aufs Klo. Und wo ist das? Natürlich hinter der Barrikade aus Möbeln, die den Zugang zur Zimmertür versperrt.

Ich kann euch aber versichern, es ist alles gut gegangen. Kein Grund zur Sorge. Nur ein Grund zu bloggen. 😉

Weiterlesen Die kleinen Hürden des Alltags

Baugerüst weg

  • Beitrags-Kategorie:Leben
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Was für ein Glück ich doch habe! Fast wäre ich nicht mehr so intensiv in den Genuss des Baulärms gekommen, aber gerade noch rechtzeitig an meinem ersten Morgen in Stuttgart bauen sie hier das Gerüst ab, um es etwa zehn Meter weiter wieder aufzubauen. Ursprünglich sollte in etwa einer Woche alles fertig sein, nun sind sie gerade mit der ersten Hälfte durch. Naja… wenigstens hab ich Glück gehabt. 😉

Wie hell mein Zimmer doch plötzlich ist… freie Sicht auf strahlend blauen Himmel!

Weiterlesen Baugerüst weg

Darf ich den Balkon jetzt betreten oder nicht?

  • Beitrags-Kategorie:FotosLeben
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Jetzt wundert es mich nicht mehr, dass die Bauarbeiter hier beim Balkon so in Verzug sind und auch hin und wieder vor 7 Uhr anfangen, obwohl Baulärm erst ab 7 Uhr erlaubt ist. Nach dem Fliesen heute vormittag haben sie einen Zettel hingelegt, dass der Balkon erst ab dem 28.06.2006 betreten werden darf. Und ich dachte, wir hätten schon August.

Balkonfliesen (2)

Aber immerhin sind sie dann jetzt echt bald fertig. 🙂
Zumindest mit meinem Bauabschnitt. Wird nach zwei Monaten auch echt Zeit. Hoffe, der Lärm von nebenan ist erträglich.

Balkonfliesen (1)

Weiterlesen Darf ich den Balkon jetzt betreten oder nicht?

Balkonfertigstellung

  • Beitrags-Kategorie:Leben
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Bald hat die Qual wohl ein Ende. Der Balkon nebenan bekommt gerade ein Geländer. Da dürfte meiner auch bald soweit sein. Vorbei ist es dann allerdings nicht, es entfernt sich nur etwas. Etwa zehn Meter weiter links beginnt der zweite Bauabschnitt. Der ist danach dran. Aber immerhin fahren sie dann nicht mehr vor meinem Fenster Aufzug.

Meine Schwestern sind diesen Lärm noch nicht so gewöhnt und pennen daher nun ewig. War bei mir anfangs auch so. Da der Schlaf ab etwa 7 Uhr nur noch sehr schlecht ist, schläft man um so länger, weil man die ganze Zeit einfach saumüde ist. Bin mal gespannt, wann die hier aufstehen. Ich weiß schon, wer dann wieder mault, wenn die Zeit knapp wird, um noch in die Stadt zu gehen. Dabei scheint so schön die Sonne. Aber so kann ich wenigstens mal wieder was bloggen. Meine Frequenz hat ja merklich nachgelassen.

Siehe auch: Hochleistungswecker und Frühaufsteher.

Weiterlesen Balkonfertigstellung

Hämmern ist toll!

  • Beitrags-Kategorie:Leben
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Es gibt Tage, da sind sie nicht da. Einige sogar. Wenn man mal vorher wüsste welche. Heute sind sie jedenfalls da. Normal fangen sie sehr früh an, machen aber nicht länger als etwa 15 Uhr. Heute schon. Und das, wo ich mich schon drauf eingestellt hatte ab 15 Uhr meine Ruhe zu haben. Hämmern ist toll! Aber nur, wenn ich den Hammer habe…

Weiterlesen Hämmern ist toll!

Frühaufsteher

  • Beitrags-Kategorie:Leben
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Im Moment wird gerade zwei Meter neben mir ein Balkon abgerissen. Seit 7:30 Uhr ist mit Schlaf hier nicht mehr viel. Meine etwas hilflose Gegenmaßnahme: Kopfhörer auf, Musik laut. Jetzt vibriert zwar mein Fuß immer noch komisch, aber es ist nicht mehr so (unangenehm) laut. Am besten gucke ich, dass hier bald wegkomme. Und heute Abend früher ins Bett.

Weiterlesen Frühaufsteher