Coke Zero schmeckt scheiße

  • Beitrags-Kategorie:Leben
  • Beitrags-Kommentare:21 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Hab heute Coke Zero probiert. Bin ich froh, dass ich die nicht gekauft habe. Ich war auf ner Bezirksbeirats-Sitzung im Rathaus. Da gibt’s netterweise immer Getränke. Nach meiner ersten Fanta gab’s dann nur noch Wasser oder Coke Zero. Na, probierste halt mal. Nee, nicht nochmal. Jedenfalls nicht freiwillig. Schmeckt genauso bescheiden wie Cola light.

Dieser Beitrag hat 21 Kommentare

  1. SoWhy

    schlimmer find ich. Ich mag Cola Light eigentlich hin und wieder, aber Zero ist nur noch mies^^

  2. doro

    Ich find Zero auch voll ekelig, aber noch etwas besser als Light. Light-Produkte sind generell voll pervers im Geschmack. Gut, dass ich so etwas nicht nötig hab. Birthe und Jan trinken nur Coke Zero und finde die voll lecker, normale dafür ekelig. Dabei könnten die sich kalorienmäßig auch Cola leisten. 🙂

  3. Nico

    Also ich hab schon mehrfach gehört und gelesen, dass Coke Light dasselbe ist wie Coke Zero.
    Hat lediglich ne andere Zielgruppe, was Coca Cola aus Marketinggründen scheinbar dazu brachte es nochmal unter nem anderen Label zu vermarkten.

    Macht doch mal ne Blindverkostung – Ihr werdet sehn…. äh schmecken!

  4. Perspektive2010

    Einspruch! Coke Light schmeckt wenigstens noch nach Cola, während man bei Coke Zero wohl auch die 1 Kalorie weggelassen hat, auf der bei light der Geschmack sitzt. Gefärbtes Wasser, das nach nichts und dem Farbstoff schmeckt, brrrrrrr!

    Gruß

    Alex

  5. Daniel

    also mir schmeckts. Bionade ist aber leckerer, wie wäre es mit einem Antrag an den Bezirksbeirat?

  6. Joe

    Dem Label nach haben Light und Zero im Wesentlichen die gleichen Inhaltsstoffe… ich schließe mich da Nico an.

  7. Stefan

    Ich mag auch beide nicht. Am besten schmeckt die, die aus den Cola-Fässern kommt. Da sind die Gasblasen noch kleiner als die aus der Flasche und da ich weiß, auf welchem Blog ich hier bin rede ich nicht darüber, aus welchem Gefäß mir Cola am zweitbesten schmeckt 😉

  8. niels | zeineku.de

    Ich muß mich doro anschließen. Coke light ist ekelhaft, Zero auch. Letztere schmeckt aber noch eine Spur erträglicher.

    Und es sind defintiv nicht dieselben Rezepturen. Und Bionade ist so scheußlich, daß ich Würgereize schon bekommen, wenn in meiner Nähe jemand Bionade-Geruch verströmt.

  9. Joern

    Ich find’ Coke Zero ganz gut! (Da bin ich hier wolh der einzige)
    Und ich bin eigentlich ein “Cola-Feinschmecker” 🙂

    Denn natürlich geht nichts über eine “echte” Coca-Cola aus der GLASFLASCHE!

  10. niels | zeineku.de

    Viel leckerer als Coke finde ich übrigens Afri-Cola und fritz-kola, auch wenn das Tamtam, das um letztere gemacht wird, ein wenig nervt.

  11. Nessy

    Und das, obwohl Du als dynamischer, zwischen Metrosexualität und Machotum hin- und hergerissener Mann doch Zielgruppe bist.

  12. Perspektive2010

    Ich plädiere für Ginger Ale! 😉 Hat auch den Vorteil, dass man das Zeug problemlos im Verhältnis 1:1 mit Mineralwasser mixen kann und so den Zuckergehalt, der ähnlich ist wie bei Cola, halbiert. Man mixe mal Cola in diesem Verhältnis mit Wasser – bäh….

    Nicht zuletzt fehlt in Ginger Ale die Phosphorsäure, was auch zahnschonender ist (ok, Kohlen- und Zitronensäure sind noch drin).

    Gruß

    Alex

  13. buratello

    Eine totale Chemieproduktion. Igitt.

  14. Henning

    @Nessy
    Meinst du mich? Ähm…?!

    @Daniel
    Ich hab eher nen Antrag im Hinterkopf, dass man mit der Einladung zu den Sitzungen nicht nur kostenlos parken kann, sondern den ÖPNV kostenlos benutzen kann. Aber bisher nur im Hinterkopf. Tagesgeschäft lastet gut aus.

    @niels
    Nicht die gleiche Rezeptur? Kann sein. Viele Wege führen nach Rom. 😉

  15. doro

    @ niels: Da haben wir echt ne Menge gemeinsam. Ich mag Afri-Cola auch am liebsten. Wenn du in Braunschweig wohnen würdest, hätte ich gesagt, dass wir unbedingt eine zusammen trinken gehen müssen.
    Bionade hab ich noch nie getrunken, will ich auch nicht. Bei den Mischungen graust es mich schon beim Hören.

    @ Stefan: Meinst du etwa ne Dose? 😉

  16. NO-Zero-Mann

    Also wolt nur sagen das Zero Cola in allen Produkten Wie fanta spreit und cola mix Verwendet werden die chemie was sie in Zero verwenden findet mann auch dort

  17. Peter Clausnitzer

    Ich finde, dass Coke Zero kalt (!) schon eher wie normale Coke schmeckt als es bei Coke Light der Fall ist.

    Obwohl ich ein Colaholic bin und mir geschmacklich zuckerhaltige Coke sowie Sinalco am ehesten zusagen, finde ich Coke Zero zumindest annehmbar.

    Wer allerdings behauptet, dass Coke Light und Coke Zero identisch schmecken, tut der Zero Unrecht… richtig ist, dass die Zutaten auf dem Label übereinstimmen, aber wer weiß schon, was Coca Cola an den Aromen verändert hat und da liegt m.E. der Hauptpunkt bei Coke Zero.

    Und ja, wir haben hier auch schon mal blind verköstigt und ja, man kann echte Coke von Coke Zero unterscheiden. Aber: wir konnten auch allesamt Coke Zero von Coke Light unterscheiden…

    Wenn ich mich entscheiden müsste zwischen zuckerhaltiger Pepsi und Coke Zero, dann würde ich die Coke Zero nehmen! 😉

    VG, Peter

  18. Christian

    Hallo,

    Ich Arbeite bei Coca Cola und muss euch leider entäuschen Zero & Light kommt beides aus dem selben Pulper.

    MFG
    Christian

  19. as140

    @ Jan: Deine Aussage klingt unglaubwürdig, denn die schmecken vollkommen unterschiedlich. Und wenn du wirklich bei Cola gearbeitet hättest, wüsstest du das auch.

  20. perter

    Der Unterschied zw. light und zero ist das säurungsmittel. ich dachte ähnlich wie der Beitragsersteller muss aber sagen, man gewöhnt sich tatsächlich an den geschmack. mittlerweile trinke ich das gerne. Die normale cola schmeckt dennoch besser aber ich verzichte gerne auf den zucker. was mich jedoch wundert, warum man es nicht schafft eine zuckerfreie cola rauszubringen die einfach exakt gleich zur normalen schmeckt

Schreibe einen Kommentar