dmexco 2014: Menschen, Gespräche und platte Füße

Die letzten zwei Tage habe ich in Köln auf der dmexco verbracht – der größten Online-Marketing-Messe Deutschlands. Als ich so richtig beruflich mit Online-Zeugs anfing, war noch die OMD (Online-Marketing Düsseldorf) an dieser Stelle. Im Jahr 2008 war ich damals auf der OMD und auf die dmexco hab ich’s, glaube ich, nie geschafft. Hat ja auch jeder Arbeitgeber etwas andere Veranstaltungsvorlieben.

Dieses Jahr spontan auf die dmexco zu gehen, hat sich aber definitiv gelohnt. Hab einige Kontakte auffrischen können, die ich teils länger nicht gesehen hatte, einige neue geknüpft und – man glaubt es kaum – auch immer noch Menschen getroffen, die ich online schon lange kannte, aber noch nicht persönlich. Gerald Steffens, es war mir eine Ehre! Nach etwa sieben, acht Jahren standen wir uns plötzlich gegenüber – natürlich am Stand von OnPage.org, einem sehr guten, aber auch hochpreisigen SEO-Tool.

Definitiv eine Messe für Menschen und Gespräche, wie auch Mike Schnoor schreibt.

Mein Fitbit hat am ersten Messetag fast einen Rekord vermeldet, aber im Urlaub hatte ich dann doch an einem Tag noch mehr Schritte. Am zweiten Tag hab ich’s dann ruhiger angehen lassen. Zum Beispiel mit einem Pläuschchen in der Blogger-Area – mit Klaus Eck, Maik Meid und Christoph Hüning (siehe Foto oben, Gruppen-Selfie von Maik).

Vielen Dank für die interessanten Gespräche – auch an Christian Beilborn, Jörn Sieveneck, Markus Jakobs und andere.

{lang: 'de'}

2 Responses to “dmexco 2014: Menschen, Gespräche und platte Füße”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.