Neue Anti-Spam-Maßnahme

  • Beitrags-Kategorie:Blog intern
  • Beitrags-Kommentare:13 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

In diesem Artikel (danke für den Hinweis, Jenny!) habe ich einen Hinweis auf dieses Plugin gefunden. JS-AntiSpam guckt nach, ob der Besucher des Blogs JavaScript aktiviert hat. Wenn nein, muss man zum Kommentieren ein Wort eingeben. Ich hab da mal “Schürig” genommen, so könnt ihr üben, wie das richtig geschrieben wird. 🙂

Aber der Clou an der Sache ist ja eigentlich: Ihr werdet davon wohl alle gar nichts merken. Etwa 99,8 % aller Surfer haben JavaScript an, Spam-Bots allerdings nicht. So sollte jetzt ein Großteil des Spams (derzeit 300-500 Kommentare pro Tag) dadurch abgefangen werden. Wenn das Wort nicht richtig eingegeben wird, wird der Kommentar sofort gelöscht.

Das bewahrt mich auf jeden Fall vor viel Arbeit und den Server vielleicht auch vor etwas Last. Gleichzeitig bedeutet es für euch mit 99,8%-iger Wahrscheinlichkeit keine Verschlechterung.

Weiterlesen Neue Anti-Spam-Maßnahme

Dreispaltiges Design?

Irgendwie hab ich die letzten Tage verstärkt den Drang, meinen Blog in verschiedenster Hinsicht zu verbessern. Liegt vermutlich auch daran, dass ich mein Blog-Mojo, meine Inspiration, wiedergefunden habe. Hatte ja entgegen jeglicher Gewohnheit und auch entgegen dem Marken-Profil meines Blogs 😉 eher wenig gebloggt und oft war ich selbst mit dem Gebloggten dann auch nicht so zufrieden. Diese Blogkrise ist aber nun überstanden 🙂

Das ist also sicher der eine Grund für die Blog-Verbesserungs-Motivation. Die anderen lasse ich mal weg, will schließlich langsam mal zum Punkt kommen: Was würdet ihr von einem dreispaltigen Blog-Design hier halten?

Wer sich darunter nichts vorstellen kann, kann mal bei Spreeblick, Oliver Gassner oder dem Z-Blogger vorbeischauen. Scheint immer mehr in Mode zu kommen so eine dritte Spalte.

Eine (breite) Spalte wäre natürlich für den Inhalt, also diesen Beitrag hier zum Beispiel. Rechts dann zwei schmalere Spalten, so wie jetzt die Sidebar. Nur eben zwei. Wobei manche die auch links machen oder eine links und eine rechts.

Das, was mir im Kopf rumschwebt, wären aber eher zwei Spalten rechts. In der linkeren Spalte würde ich dann wohl so Sachen unterbringen, die man eher häufiger braucht wie die neuesten Kommentare zum Beispiel. Rechts dann eher so Sachen wie die Kategorien, das Archiv usw.

Das Archiv hab ich übrigens in der Sidebar sowohl im Erstblog (hier) als auch im Zweitblog weiter nach unten verschoben, weil man das doch wirklich selten braucht. In diesem Rahmen kam mir dann eben die Idee, es vielleicht mal mit drei Spalten zu versuchen.

Was meint ihr? Wäre es das wert, das mal etwas näher anzugehen oder wollt ihr das Design hier am liebsten so lassen wie es ist? Ist natürlich mein Blog und am Ende mach ich, was ich will, aber ich würde schon auch ein bisschen einfließen lassen, was ihr so denkt. 2.0 und so, ihr wisst schon. 😉

Weiterlesen Dreispaltiges Design?

WP-Cache installiert: Blog schneller?

  • Beitrags-Kategorie:Blog intern
  • Beitrags-Kommentare:9 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Ich hab heute mal das WordPress-Plugin WP-Cache installiert, das den Blog schneller machen soll. Der ist nämlich irgendwie ziemlich langsam geworden. Zum Teil liegt das natürlich auch an Plugins wie z.B. Related Posts, das ähnliche Einträge zum jeweiligen Eintrag anzeigt – oder es jedenfalls redlich versucht.

Das erhöht die Anzahl der Datenbank-Abfragen, siehe ganz, ganz unten im Footer des Blogs. Da steht bei mir gerade z.B. “3.156 Sekunden für 152 Queries.” Manchmal geht’s auch Richtung fünf Sekunden, das ist schon recht lang.

Ich hab bisher keinen Geschwindigkeitsvorteil durch WP-Cache erkennen können. Ihr vielleicht? Auch die Anzahl der Queries, also der Datenbankabfragen, ist gleich geblieben.

Weiterlesen WP-Cache installiert: Blog schneller?

Grillen am 4. August – Blog-Geburtstag reloaded

Am 27. Mai hatte mein Blog ja Geburtstag. Aus diesem Anlass wollte ich mit euch grillen. Daraus wurde aber dann ein Kuchenschmaus. Das Grillen sollte aber auf jeden Fall nachgeholt werden. Da ich in letzter Zeit mit der Seminararbeit und dann mit Prüfungen ganz andere Dinge im Kopf hatte, kommt das erst jetzt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Am Samstag, den 4. August hätte ich Zeit dafür. Und meine beiden bloggenden Schwestern (1, 2) sind da dann auch da. Joe und Volker sind wohl auch dabei. Sind wir schon mal fünf.

Wie sieht’s mit dem Rest aus? Und vor allem auch mit nem Grill? Ein Einweg-Grill reicht bestimmt nicht, oder? Ich kenn die Dinger nicht.

Die Wettervorhersage verspricht derzeit jedenfalls 22 °C mittags und 15 °C abends bei 0 % Regenwahrscheinlichkeit. Als Uhrzeit würde ich 17 Uhr vorschlagen. So können wir die Sonne noch mitnutzen. Ort: die “Holzspinne” im Stadtgarten (Uni-Park Stadtmitte). Wer die nicht kennt, kann mich ja einfach anrufen.

So, und jetzt bitte haufenweise Zusagen in die Kommentare… 🙂

Bisherige Beiträge zum Blog-Geburtstag:
Leser grillen (8. Mai 2007)
Blog-Geburtstags-Grillen (22. Mai 2007)
Grillen ins Wasser? (24. Mai 2007)
Kuchen grillen (26. Mai 2007)
Happy Birthday, Blog! (27. Mai 2007)
Live-Blogging Blog-Geburtstag (28. Mai 2007)
Grillen am Samstag? (29. Mai 2007)

Weiterlesen Grillen am 4. August – Blog-Geburtstag reloaded

Platz 23

Ich hielt das ja erst für nen Fehler, aber es stimmt: Ich bin plötzlich auf Platz 23 der Top-Blogs bei Blogscout. Dirk Olbertz hat den Algorithmus zur Berechnung verändert und schwupps hat es mich hochkatapultiert. Mal sehen, ob das so bleibt.

Das Blogscout-Ranking hat bei mir immer so Launen. Da bin ich ne Weile in den Top 100, manchmal Top 50 und dann gammle ich wieder mal ne Weile um die 150 rum. Apropos… smileblue.com ist auch ordentlich gestiegen: Platz 125.

Ohne Alexanders Blogeintrag würd ich’s immer noch für nen Fehler halten.

Weiterlesen Platz 23

Tippgeber-Nachtrag

  • Beitrags-Kategorie:Blog intern
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Ich wollte ja eigentlich niemanden kompromittieren und habe deshalb aus Gründen des Informantenschutzes absichtlich nicht verraten, woher ich von dem Mega-Luxus-Dusch-Klo erfahren habe. Aber ich wurde extra darum gebeten, für den Beitrag und den zur Sonnencreme darauf hinzuweisen, dass sie ihre Inspiration durch folgende Person hatten, nämlich die

Zuckerbäckerin
Weiterlesen Tippgeber-Nachtrag

Update: WordPress 2.1.3 und Plugins

  • Beitrags-Kategorie:Blog intern
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Manche haben vielleicht die Fehlermeldungen hier im Blog vorhin bemerkt. Der Blog war ne Weile nicht aufrufbar. Ich hab einige Plugins installiert bzw. aktualisiert und endlich mal von WordPress 2.0.8 auf 2.1.3 upgedatet. Leider hat mein PC während des Uploads der Dateien entschieden, einen Neustart zu machen, so dass alles etwas länger ging.

Bei den Plugins hat sich folgendes getan:

  • Advanced Search von 0.3 auf 0.6
  • Get Recent Comments von 1.2 auf 1.5.5
  • OptimalTitle von 1.0 auf 3.0
  • semmelstatz von 2.4.1 auf 2.5
  • RSSImport von 3.9 auf 4.0
  • Subscribe to Comments von 2.1 auf 2.1.1
  • Postie von 0.9.9.3.2 auf 1.1.1

Der Rest war noch frisch. Mir ist übrigens bewusst, dass 2.1.3 nicht die neueste WordPress-Version ist, aber bei den vielen Plugins ist mir das Risiko zu groß, dass davon einige mit 2.2.1 nicht mehr funktionieren. Daher warte ich noch und daher habe ich auch diesmal so lange gewartet.

Neu installiert habe ich das Yigg-Plugin, über das ich nun halbautomatisch meine Blogeinträge hier und bei smileblue.com in Yigg einstelle. Neu ist außerdem das Plugin PageNavi, das bei smileblue.com schon seit einer Weile eingesetzt wird. So könnt ihr komfortabler durch ältere Seiten navigieren (siehe unten, ganz unten).

Sollte euch irgendein Fehler auffallen, bitte per Kommentar melden.

Edit: Links zu Yigg entfernt, da die Plattform nicht mehr existiert.

Weiterlesen Update: WordPress 2.1.3 und Plugins

Live-Blogging Blog-Geburtstag

Wir sitzen hier in der Uni, sind vollgefressen von Super-Kuchen, legen trotzdem gerade die zweite (bzw. dritte) Runde ein, trinken Bier und Sekt und sind guter Stimmung.

Lassen wir doch einfach mal die Leser selbst zu Wort kommen…

Weiterlesen Live-Blogging Blog-Geburtstag

Happy Birthday, Blog!

Der erste zeitgesteuerte Eintrag hier. Normal halte ich davon ja nichts, aber heute mache ich mal eine Ausnahme. Nicht, weil ich unterwegs bin und das Bloggen daher Hürden hat, die es sonst so nicht gibt (Stichwort Internetzugang).

Sondern weil ich meinem Blog keine Minute seines Ehrentages nehmen möchte. Der Kleine hat heute Geburtstag. Ein Jahr wird er alt.

Mit diesen beiden Einträgen fing alles an.

Bei der Gelegenheit gleich noch ein passender Link: Bei blogbirthday.de könnt ihr euch an den Geburtstag von Blogs erinnern lassen und natürlich euren eigenen eintragen.

Weiterlesen Happy Birthday, Blog!

Kuchen grillen

Die Wettervorhersage für Montag wird leider eher schlechter als besser. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Blog-Geburtstags-Grillen am Pfingstmontag damit ins Wasser fällt, wird immer größer.

Nun hat mich vorhin Jan Theofel angerufen, der uns ja mit Kuchen versorgt. Er bringt so viel so leckeren Kuchen mit, dass wir eigentlich gar keinen Grill bzw. kein Grillfleisch mehr brauchen.

Also, die Idee: Wir treffen uns am Montag unabhängig vom Wetter um 18 Uhr an der Uni in der Stadtmitte. Wenn das Wetter okay ist, grillen wir und essen Kuchen und ansonsten essen wir einfach “nur” Kuchen (aber was für einen!). Da haben wir ja auf jeden Fall genug. Ich darf nicht so viel verraten, aber es wird fruchtig und groß. Eine ziemlich exklusive Sache. Leser hier zu sein, lohnt sich. 😉

Da das Wetter höchstwahrscheinlich eh nicht gut genug sein wird, holen wir das Grillen dann nächsten Samstag (02.06.) nach. Den Super-Kuchen essen wir einfach drinnen, Zugang zur Uni haben wir. Mitgebracht werden müssten dann eigentlich nur noch Getränke.

Bisherige Einträge zum Thema: Leser grillen, Blog-Geburtstags-Grillen, Grillen ins Wasser?

Grüße aus Ulm via WLAN. Sitze gerade in einem interessanten Workshop über soziale Verantwortung von Unternehmen, aber das hier musste ich jetzt doch nebenher bloggen. Ansonsten ist hier super Wetter und wir haben neben der Politik auch viel Spaß.

Weiterlesen Kuchen grillen