CeBIT heute und morgen

  • Beitrags-Kategorie:Leben
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Nach 3,5 Stunden Schlaf geht’s nun auf zur CeBIT. Sitze gerade im Büro und warte auf die anderen, die in den nächsten Minuten eintrudeln sollten. Heute und morgen werde ich dort sein – auf dem Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation (früher: Centrum der Büro- und Informationstechnik).

Für mich geht es dabei vor allem um das Thema Enterprise 2.0, da ich in dem Themenbereich ja auch meine Diplomarbeit schreibe. Ich bin aber wie immer auch sehr gespannt auf die neuen Kontakte und was mich sonst noch so überraschen wird. 🙂

Weiterlesen CeBIT heute und morgen

4:40 Uhr

  • Beitrags-Kategorie:Leben
  • Beitrags-Kommentare:6 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Das wird hart. Aber nötig, wenn um 5:25 Uhr Abfahrt zur CeBIT ist.

Weiterlesen 4:40 Uhr

Tipps für die CeBIT?

Ich bin ja am 6. und 7. März auf der CeBIT. Hat jemand Ideen oder Tipps, was ich als web-2.0-affiner Blogger unbedingt anschauen sollte? Auf jeden Fall werde ich bei christmann informationstechnik vorbeischauen und den neuen TEO streicheln. 😉

In der Content Management Arena gibt’s einige Vorträge. Da muss ich mal gucken, welche ich da auswähle. Richtig interessant wäre da der Samstag, aber da bin ich ja nicht mehr da.

Ein paar mehr oder weniger lose Verabredungen hab ich auch. Mal sehen, wie man das alles am Ende unter einen Hut kriegt, ohne dass man jedesmal von einem Ende des Messegeländes ans andere laufen muss.

Aber zurück zur Kernfrage: Tipps?

Weiterlesen Tipps für die CeBIT?

Stromsparende PCs

  • Beitrags-Kategorie:Computer
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Mein CeBIT-Karten-Sponsor ist heute wieder auf SpOn – wie letztes Jahr im Vorfeld der CeBIT auch. Da waren sie auch bei heise und anderen.

Eigentlich geht es in dem Artikel um einen 1000-Watt-Hochleistungs-Stromfresser-Gamer-PC von Intel, aber es gibt eben auch das Kontrastprogramm mit niedrigem Stromverbrauch:

Dabei ist der aktuelle Trend eigentlich ein anderer. Angeregt durch die Umweltdiskussion unterbieten sich etliche Hersteller derzeit mit den Daten für den Stromverbrauch ihrer auf Sparsamkeit optimierten Öko-PCs. Fujitsu Siemens Computers etwa preist aktuell den Scaleo Green PC an, der 27 Prozent weniger Energie verbrauchen soll als vergleichbare Geräte. Die niedersächsische Firma Christmann Informationstechnik will auf der Cebit gar einen nur 300 Euro teuren Stromspar-PC, den Teo-X einführen, der selbst unter Volllast nicht mehr als 40 Watt benötigt.

Noch dazu ist der TEO-X super klein und alleine deshalb auch schon optisch sehr ansprechend. Und wer will, der kriegt ihn auch in rosa. 🙂

Mehr unter:

Warum ich hier so für die Firma werbe? Ich kann mich mit dem Produkt identifizieren. 🙂

Weiterlesen Stromsparende PCs

Aus Glühwein wurde Bier

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Was ich weder beim ersten, noch beim zweiten CeBIT-Eintrag erwähnt habe: Ich hab mein Bier von der NETFORMIC-Wette eingelöst.

Das war ja eine Weile lang eines der größeren Themen hier im Blog, daher muss ich das unbedingt noch nachreichen. Ich hab einen sehr guten Moment abgepasst, so dass aus einem Bier dann sogar zwei oder drei (so genau weiß ich das nicht mehr) wurden.

Am Stand einer Software-Firma gab es nämlich Freibier, wenn man sich von ihnen ein Glas für 2 EUR gekauft hat. Tja, und so kam ich dann in den Genuss meiner Bier-Flatrate für den Abend.

Was die Überschrift soll? Die Wette um ein Bier entstand unter Einfluss von so einigem Glühwein.

Weiterlesen Aus Glühwein wurde Bier