Welche Dienste sollte man pingen?

Welche Dienste man mit seinem Blog anpingen sollte, fragen sich viele Blogger. Pingen bedeutet hierbei, dass der jeweilige Dienst darüber benachrichtigt wird, dass es einen neuen Beitrag im Blog gibt. Ich hab folgende 13 aktuell in meiner Liste. Vielleicht kann damit ja jemand was anfangen.

http://rpc.pingomatic.com/
http://ping.wordblog.de/
http://blogsearch.google.com/ping/RPC2
http://rpc.technorati.com/rpc/ping
http://ping.feedburner.com
http://ping.blo.gs/
http://geourl.org/ping/
http://www.bloglines.com/ping
http://api.my.yahoo.com/RPC2
http://ping.blogstart.de
http://www.blogsnow.com/ping
http://ping.ge.bloggt.org/
http://pingoat.com/

Wirklich wichtig sind dabei wohl vor allem Technorati und die Google-Blogsearch. Die Dienste ping.wordblog.de und Pingomatic pingen wohl weitere an, sind daher auch wichtig. Feedburner halte ich für mich auch für essentiell, da ich darüber ja meinen Feed ausliefere. Bloglines fand ich auch nicht ganz doof, die betreiben ja nen Feedreader und die Leute sollen doch möglichst schnell mitbekommen, wenn es hier was Neues gibt.

Naja, und die anderen? Hab ich halt mal drin und sie haben meiner jetzigen Optimierung der Liste standgehalten. Hab mit anderen etwas abgeglichen und vor allem Dienste mit schlechter Reaktionszeit rausgeschmissen, weil bei mir das Veröffentlichen der Beiträge schon meist recht lange dauert. Das sollte nun deutlich schneller gehen, auch wenn’s immer noch relativ viele Ping-Dienste sind.

{lang: 'de'}