Wie man bei Technorati rausfliegt

Das war ja absehbar. Ein Blog ruft andere dazu auf, ihn als Favoriten bei Technorati (Blog-Suchmaschine) zu markieren und den Blog zu verlinken. Er würde sie dann im Gegenzug auch als Favoriten markieren und verlinken.

Die Aktion hatte null, absolut null anderen Hintergrund als das eigene Ranking hochzutreiben. Von vornherein klar war, dass die dadurch zustandekommenden Links bei den Deutschen Blogcharts nicht mitgezählt werden. Der Betreiber Jens Schröder hatte schon bei ganz anderen Aktionen (schreibt alle zu einem bestimmten Thema und verlinkt euch dabei untereinander) Links nicht gewertet.

Überrascht war ich aber als ich eben bei Jens gelesen habe, dass der Initiator der Aktion offenbar sogar ganz aus Technorati entfernt wurde:

Im Falle von „Infopirat.com“ hat Technorati anscheinend reagiert und das Blog komplett aus seiner Wertung entfernt.

Das ging dann wohl nach hinten los.

7 Responses to “Wie man bei Technorati rausfliegt”

  1. Tja, das Ziel wurde wohl verfehlt. So ein Pech aber auch.

    Immerhin bestätigt sich nun meine Meinung: sinnlose Aktion linkgeiler Blogger.

  2. Da muss ich Dich leider entäuschen: Sämtliche Teilnehmer sind sehr zufrieden mit der Aktion aus diversen Gründen. Dass Infopirat.com nicht mehr bei Technorati gelistet wird hat derweil andere Gründe: Ich hab den Claim selbst gelöscht, da Technorati schon vor der Aktion Probleme mit der Domain hatte und keine Updates mehr angezeigt hat. Ich stehe mit dem Support von Technorati in Kontakt, wie gesagt: es ist ein technisches Problem von Technorati, mehr nicht ;-)

  3. itstoolong

    „Ich hab den Claim selbst gelöscht, da Technorati schon vor der Aktion Probleme mit der Domain hatte und keine Updates mehr angezeigt hat.“

    Das verstehe ich nicht. Man löscht seinen claim und startet dann eine Aktion um zu mehr Authority zu kommen?

  4. Nein, ich habe die Aktion gestartet und dabei festgestellt, dass einige Tage zuvor die Updates aufgehört haben zu funktionieren. Ist auch dokumentiert im Kommentarbereich des Artikels bei Infopirat.com.

    Vor zwei Tagen habe ich dann den Claim gelöscht und wollte ihn wieder „reclaimen“, leider ohne Erfolg. Kann sich auch alles nur um Monate handeln bei Technorati ;-)

  5. Mag ja alles stimmen, was du hier sagst, aber normalerweise werden auch Blogs von Technorati gelistet, die nicht geclaimt wurden.

  6. Ja. Normalerweise… Aber bei Technorati is nix normal.
    Ist nicht der einzige Blog (ob mit oder claim), dem es so geht.

    Kleines Beispiel, ein geclaimter Blog von mir, der ebenfalls nicht mehr als Blog gelistet wird bei Technorati:
    http://technorati.com/blogs/cl.....per/funana

    Wie gesagt: Die Jungs und Mädels von Technorati haben ganz einfach technische Probleme und das nicht erst seit vorgestern. Das englischsprachige Web ist voll von Berichten zu dem Thema…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.